für eine Stadt im Wandel

Schlagwort muenchen

Israel – Demokratie oder Gottesstaat?

TweetDie Ausdehnung auf das Königreich Davids und Salomon ist einer der religiösen Wünsche, und die besonders Frommen träumen, mit der Ausdehnung auf den damaligen Einflußbereich um das halbe Mittelmeer, bis in die Türkei. Realisten sehen die Einflüsse der islamischen Rechten… Weiterlesen →

Nicht nur Freitags für Klima und Artenvielfalt

Tweet Seit fast 3 Wochen brennt der Amazonas-Regenwald. Die Rauchwolke ist so groß wie die EU. In São Paulo war es gestern Nachmittag stockfinster. Währenddessen wird in den deutschen Medien immer noch darüber debattiert, wie viel CO2 Greta Thunberg auf… Weiterlesen →

Wohngemeinschaft als Ausweg?

Die Wohnungsnot in München betrifft nicht nur die 10.000 Wohnungslosen, die Angst für alle in den bisherigen Wohnverhältnissen steigt, so weit sie nicht in Eigentum und Genossenschaft sind.

BDS: Semitische Polarisationen

Tweet

Revolutions-Ausstellung im Gasteig bis 30.5.

München war die erste deutsche Landeshauptstadt, in der im November 1918 Revolutionäre die Monarchie stürzten. Und die letzte, in der im Mai 1919 die Rätebewegung niedergeschlagen wurde.

Die dazwischen liegenden Monate waren angefüllt mit turbulenten, teilweise kuriosen und am Ende ausgesprochen gewalttätigen Ereignissen.

foodsharing breiter zugänglich machen: Mi 13.2.19 ab 21h

TweetRadio-Gespräch zu Essenrettenden & foodsharing auf Radio Lora München 92,4 und im Internet zum Mitreden: 089-489 523 05 foodsharing in der reichen Stadt Die Stadt München „versorgt“ 10.000 Obdachlose mit zum Teil horrenden Mieten für Mehrbett-Zimmer und Profit für Hausbesitzende… Weiterlesen →

Gegensprechanlagen zu Foodsharing und Selbstorganisation

Tweetauf Radio Lora München UKW 92,4 und DAB+ sowie im Internet ab 21h:   Eine Radiosendung, wie sie von Bert Brecht erträumt war: Anrufen während der Sendung und mitreden: 089 – 489 523 05 Monatliche Erinnerungs-und Programm-Mail bestellen bei fritz… Weiterlesen →

Menschenrechte in München? Petition

TweetMünchner Tage der Menschenrechte offiziell eröffnet – Petition „Menschenrechte in München institutionell verankern“ gestartet Feiern, fördern, fordern: 70 Jahre nach der Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte werden weltweit die Errungenschaften des Dokuments gefeiert, aber auch eine konsequentere Umsetzung gefordert…. Weiterlesen →

Was München bewegt Di 4. Dez um 18h: Menschenrechte im Theater

TweetIm Rahmen der Münchner Tage der Menschenrechte gibt es im Selbsthilfezentrum Theater zum Verändern: FORUMTHEATER Di 4.12.2018 18 – 20h Selbsthilfezentrum Westendstraße 68 München  – Eintritt frei Was München bewegt – Forumtheater zum Thema Menschenrechte Das Selbsthilfezentrum München (SHZ) lädt… Weiterlesen →

IsarBrückenBlues im reichen München

TweetBekommt München den IsarBrückenBlues? am Donnerstag, 29. November 2018, sollen die Isar-Brücken geräumt werden, unter denen bislang Obdachlose zumindest ein trockenes Dach finden konnten. Eine Reaktion der Landeshauptstadt auf den Brand unter der Reichenbachbrücke (s. tz-Artikel Das Pressegespräch gerade eben… Weiterlesen →

Geschlossene Staaten von Europa 29.10. 19.30 Gasteig München

TweetGeschlossene Staaten von Europa. Wie ein Kontinent seine Grenzen dicht macht, um nicht helfen zu müssen Podiumsdiskussion am 29. Oktober um 19:30 Uhr in der BlackBox, Gasteig Kriegsschiffe im Mittelmeer, NATO-Stacheldraht und unüberwindbare Zäune waren nur der Anfang. Inzwischen scheint… Weiterlesen →

saubere Luft in München – Wann?

TweetLetztes Jahr hatte ich als Radfahrender über sechs Wochen im Frühjahr Bronchitis. der Lungen-Facharzt untersuchte auf Lebensmittel-Unverträglichkeiten, statt auf Feinstaub-Belastung. Saubere Luft in München – Wann? In diesem Herbst wird in ganz Deutschland intensiv über Fahrverbote diskutiert – weil die… Weiterlesen →

Fest zu 25 Jahre Radio Lora München 92,4

TweetRadio Lora München feiert diesen Herbst Jubiläum: Seit 25 Jahren geht das unabhängige Bürgerradio auf Sendung. Am 5. Oktober 2018 wird es im Eine-Welt-Haus eine große Jubiläumsfeier mit Musik- und Kabarettprogramm sowie Catering geben. Radio Lora München feiert 25 Jahre… Weiterlesen →

#ausgehetzt: Bayern wird bunt! Am Mi 3.Okt18 schon den Wechsel feiern!

Tweet#ausgehetzt: Bayern wird bunt! Am Mi 3.Okt18 schon den Wechsel feiern! Das Polizei-Aufgaben-Gesetz sollte, wie die finsterste Stunde des Bayrischen Landtags, einen Abschluss finden: Die einstimmige Annahme eines noch gar nicht vorliegenden MASTER-Planes des „Bundes-Innen-Heimat-Bau-Ministeriums“ durch die CSU bei empörten… Weiterlesen →

#ausspekuliert: Sa 15.09. ab 14h Mieterdemo in München, Petition

TweetGegensprechanlage Mi 5.9. auf Radio LoRa München 92,4 ab 21h mit den InitiatorInnen der Petition unten, dank Vermittlung der Demo-OrganisatorInnen … #ausspekuliert: Sa 15.09. ab 14h große Mieterdemo in München Das Leben in München wird durch die Mieterhöhungen und Spekulationen… Weiterlesen →

Fahrradspenden für Bedürftige gesucht – Fahrräder für Alle!

TweetFahrradaktion auf dem Bordeauxplatz (2017) Foto: Michael Lucan Seit vielen Jahren sammelt die Initiative Zivilcourage gemeinsam mit dem Verein Kulturlust e.V. gebrauchte Fahrräder und gibt sie – gereinigt und überholt – an bedürftige Menschen weiter. Zuletzt wurden im Jahr 2017… Weiterlesen →

Münchner Machbarn treffen UNAVISION Mo 28.5. um 19h im Eine-Welt-Haus

TweetUnaVision ist ein ökosozialer Prototyp für zukünftiges Leben, bei dem Menschen gemeinsam Lernen, Arbeiten und Leben. Eine weitere technische Lösung, die Welt zu retten? Mit den entsprechenden Mitteln, mit denen sie geschäftlich und grenzenlos zu Ende gefeiert wird? Die Unterschiede werden… Weiterlesen →

Rassismus in München: Hochschule …

TweetRassismus ist in Deutschland nicht erst seit den aktuellen Fluchtbewegungen ein gesamtgesellschaftliches Problem. Vielmehr verdeutlichen aktuelle Studien, dass rassistische Einstellungen und Abwertungen gegenüber bestimmter Menschengruppen zunehmen. Darüber hinaus machen der wissenschaftliche Diskurs und die Praxiserfahrungen unterschiedlicher Disziplinen deutlich, dass Rassismus… Weiterlesen →

Kapitalismus in Frage stellen – 1968 Gegensprechanlage

TweetEinladung zu Veranstaltungen des Archivs der Münchner Arbeiterbewegung e.V im März 2018: Donnerstag, 22. März 2018, 19 Uhr DGB Haus München Schwanthalerstr. 64 Gegensprechanlage Mi 24.3. um 21h auf Radio Lora München 92,4 Den Kapitalismus in Frage stellen – Gewerkschaftlicher… Weiterlesen →

Filmvorführung: Projekt A: 22.3. ab 19h

Tweet eine Filmvorführung: In der Reihe der Revolutionsgespräche alle zwei Wochen Donnerstag abends gibt es, weil das reale Leben für die Insider in der Seidl-Villa die Buchvorstellung von Cornelia Naumann bringt, für alle, dir dort nicht mehr reinkamen, einen Film:… Weiterlesen →

Frieden aus München? Goldene Nasen … der Rüstungshauptstadt?

TweetVon München soll kein Schaden ausgehen … wurde in der Agenda 21 vor vielen Jahren immer wieder gesagt, aber ist die Hauptstadt der Auto-Staus nicht auch die Hauptstadt des Mordens? Nein, nicht direkt, aber als Export-Messe, die sich Sicherheits-Konferenz nennt,… Weiterlesen →

Vom CCC in die Revolution: Die wichtigsten Termine der nächsten Zeit …

Tweetdarfst du gerne unten in den Kommentaren ergänzen, aber derzeit stehen für mich im Vordergrund: Als Nachklang zum CCC, intern #34C3 Digitale Welt erfordert digitale Kompetenzen – Internetkriminalität? Die Anzahl der Computer in unserem Leben nimmt ständig zu: PCs, Smartphones,… Weiterlesen →

Feinstaub und Steinkohle-Energie: Münchner Lügen aufgedeckt

TweetMünchen kann sich gratulieren: Das Bürgerbegehren mit 17.8% (mindestens 10% waren nötig) und einer Zustimmung zwischen 60% und 70% war erfolgreich? -> Ergebnisse auf www. muenchen.de  München stellt sich in den Stadtwerken als „grün“ und mit Wasser-Energie dar. Wirkt gut…. Weiterlesen →

Oskar Maria Graf und seine Freunde

TweetDanke für den wunderbaren Sonntag, der von so vielen FreundInnen in der schönen Seidl-Villa genossen wurde: Die Oskar-Maria-Graf-Gesellschaft und die Marx-Engels-Stiftung präsentierten: Oskar Maria Graf und seine Münchner Freunde Eine Matinee zu Ehren des großen antifaschistischen Schriftstellers (22.07.1894 Berg –… Weiterlesen →

STOP TTIP München bereitet Fair-Handels-Konferenz vor

TweetEin Kreis von bisher schon zu TTIP Aktiven beginnt die Vorbereitung einer Konferenz für Bayern zu den Handelsbedingungen, in München 2018, denn Freihandel heißt in Wirklichkeit doch Zollschranken für Andere Bündnis zu TTIP bayernweit aufbauen Als nächster Schritt in der… Weiterlesen →

Ulrichs 150 Jahre Kampf gegen §175 in München

TweetGegensprechanlage in Radio Lora München 92,4 Mi 9.8. um 21h im Netz www.lora924.de mit Archivar Albert Knoll und Bezirksauschuss-Mitglied Jan Erdmann Freitag, 25.08.2017 – Sonntag, 27.08.2017 Festakt zum 150. Jahrestag der Rede von Karl-Heinrich Ulrichs auf dem Deutschen Juristentag in… Weiterlesen →

Tieftunnel muss gestoppt werden!

TweetBund Naturschutz stellt neues Gutachten zur 2. S-Bahn-Stammstrecke vor Tieftunnel-Verfahrensstopp dringend notwendig Ein vom BUND Naturschutz (BN) beauftragtes Gutachten empfiehlt, das Verfahren zum neuen S-Bahn Tieftunnel umgehend anzuhalten und die in einem früheren Gutachten aufgeworfenen Fragen und Ungereimtheiten zu klären…. Weiterlesen →

Abschiebung aus dem Unterricht in den Krieg

TweetDer Abschiebung -Polizeichef Nürnbergs verbreitet falsche Unterstellungen? Der junge Afghane ist vom Haftrichter freigelassen worden, also waren die Sprüche des Nürnberger Polizeichef, wiederholt vom Innenminister, über seine Drohungen frei erfunden / gelogen / nicht beweisbar / alternative Wahrheit? Die rechte… Weiterlesen →

Gemeinwohl oder Kapitalismus: Familien und Betriebe, Stadt?

Tweet„Vom München soll kein Schaden ausgehen“ – ein frommer Wunsch der AGENDA 21 in München in den letzten gut 20 Jahren? Als 1992 beim internationalen Umwelt-Kongress in Rio de Janeiro die Kommunen, Städte und Regionen und damit auch die Bürger… Weiterlesen →

Kurt Eisner Ausstellung verlängert bis 14. Januar 2018

TweetKurt Eisner war Journalist und Redakteur des Vorwärts in Berlin und Nürnberg gewesen. Sein 150. Geburtstag im Stadtmuseum befreit hoffentlich das bürgerliche Denken von der gehässigen Propaganda von Bayrischer Volkspartei, Kirchen und Faschisten. An der Bavaria begannen viele Friedens-Demonstrationen vor… Weiterlesen →

Versammlungsrecht und Revolution, Ostermarsch München

TweetDie Gemächlichkeit der Stadt und der Touristen sind in diesen Tagen aufmerksam-freundlich: Das Versammlungsrecht der Porsche-Vorführenden in der Maximilianstraße wird durch historische Elemente bereichert: Revolution! Das Unvorstellbare zeigt auch der Ostermarsch … Sieg für die Versammlungsfreiheit Erstmals Demonstration in der… Weiterlesen →

Wie München am Krieg verdient: 31.3. Oberschleissheim

TweetDas reiche München verdient nicht nur an übergroßen Karossen, es lebt satt von Krieg, Rüstung und Waffenhandel. Natürlich braucht der Krieg heute auch gute Nachtsichtgeräte, Verschlüsselung, und gut ausgebildetes, zum Teil an eigener Hochschule fern von Zweifeln studiertes Personal. Doch… Weiterlesen →

Asyl -Vollversammlung Bayern Marienplatz München 23.4.17

TweetOstermarsch Sa 15.4. Aktionskonferenz zum Tag der Menschenrechte am 22.4., Vollversammlung der bayrischen Asyl -Begleitenden in München am Marienplatz am So nach Ostern 23.4.2017 Arbeitskreis kritische Soziale Arbeit am 20.04. und 11.05. 2017 ab 19 Uhr „bei Taki“ Sankt Paulstr. 3… Weiterlesen →

München im Rückwärtsgang: Limux -> Microsoft

TweetDie IT-Inkompetenz in der Großen Koalition im Stadtrat will auf Microsoft zurückkehren, in Ignoration der Mitarbeitenden und der europäischen Vergabe-Grundlagen Eine Stadt-ReGierung der Anmaßungen Sie ahnen vielleicht nicht, dass ihre schlichten Reden in der Internet-Übertragung nun auch öffentlich zu sehen… Weiterlesen →

Kurt Eisner ermordet! – – – Di 21.2.17 Faulhaberstr. 11h

TweetNach der friedlichen Revolution und Ausrufung des Freistaates ein Mord in der Stadt, auf dem Weg zum Landtag, der Ministerpräsident ermordet durch einen verhetzten jungen adeligen katholischen Leutnant, der eine „Tat“ setzen wollte. Gedenken seit Jahren Zuerst gab es ja… Weiterlesen →

Frauen-Frieden-Revolution: Ausstellung – Veranstaltungen

TweetFrauen-Frieden-Revolution war vor 100 Jahren die brisante Bewegung: Der Adel hatte mit der Monarchie und dem Militarismus das Land in den Krieg gehetzt, gegen allen Pazifismus: „Unaufhörlich für den Frieden 1915-2017“ – aktualisierte IFFF-Ausstellung im Gewerkschaftshaus in München Mehr Informationen… Weiterlesen →

Feinstaub? Nein, keiner will euch beunruhigen …

Tweet… aber ich bin seit vielen Wochen davon krank. München ist am Neujahrstag in grauen Nebeln, die keine wirklichen Nebel sind. Feinstaub: Das, was direkt bis zur Lunge runter geht, nicht der grobe Staub im Staubsauger. Dann geht es an den… Weiterlesen →

Angst? – sicher ned! …………………………. denn WIR SIND ALLE VON WO!

TweetAngst ist eine schlechter Ratgeber? Sie ist ein Warn-System, und dann kann Hysterie folgen, oder Denken. Wir sind für gemeinsames Weiterdenken. WIR SIND ALLE VON WO! Angst? – sicher ned! Für eine angstfreie und offene Gesellschaft Liebe Freundinnen und Freunde… Weiterlesen →

Mondhitze in der Jugendkirche: Gioconda Belli

TweetZum Glück kühlen uns hierzulande die November-Nebel, denn wären solche Sätze in linden Mai-Nächten, wüsste man nicht, was passieren könnte: Das Grupo Sal Duo mit Fernando und Anibal eröffnet die musikalisch gestaltete Lesung von Giocanda Belli, den deutschen Text liest… Weiterlesen →

Zensur in München – totschweigen soll helfen?

TweetDie Kultur wurde in München lange Jahre polizeilich zensiert. Nun durch das Kulturreferat? Wir brauchen wieder einen Zensur-Beirat! Aufgeregte Stimmen werfen Antisemitismus oder Anti-Zionismus vor, wo der Konflikt Israel-Palästina besprochen werden soll. Vor 100 Jahren: Zensur an Ibsen, Panizza, Wedekind…. Weiterlesen →

Anarchistische Bibliothek München

TweetDie Bibliothek Seit Kurzem gibt es eine Anarchistische Bibliothek in München, und ich freue mich darauf, dort mitzuwirken! Befremdlich, dieses Wort … Frevel … es ist ein Frevel, es nicht zu benutzen, ja, und es wirkt auch etwas religiös, was… Weiterlesen →

Forumtheater mit Betreuenden und Geflüchteten vorbereiten

TweetForumtheater Eine Gruppe bereitet schnell eine Szene vor, die einen oder mehrere Erlebnis-Kerne beinhaltet: Ärger / Angst / Unrecht … und stellt sie einem Publikum zur Veränderung vor, als kleine Spielszene, die zu einem besseren Ende gespielt werden soll. Forumtheater… Weiterlesen →

Kinderarbeit: Grabsteine in München?

TweetIn Bayern nicht mehr unbedingt … … denn der Bayrische Landtag hat nun beschlossen, dass Gemeinden einen entsprechenden Passus in ihre Friedhofssatzung aufnehmen können, dass keine Steine aus ausbeuterischer Kinderarbeit erwünscht oder zugelassen sind. Die protzigen Modelle wurden in Indien… Weiterlesen →

Gemeinwohl-Ökonomie und Bildung

TweetWenn Wirtschaften für die Umgebung wohlig wirken soll, braucht es besondere Dialoge, die Bilanz auch wirklich gut zu entwickeln. In der Gemeinwohl-Ökonomie erstellen die Betriebe Bilanzen dazu. Die Gemeinwohl-Ökonomie kommt aus Österreich Christian Felber hatte vor gut fünf Jahren mit… Weiterlesen →

Pamuzinda zur Feier am 24.06. ab 15 h – 20 Jahre Städtepartnerschaft

TweetPamuzinda spielt zur Feier am 24.06.16 – 20 Jahre Städtepartnerschaft Harare – München Anlässlich des 20-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums München-Harare veranstaltet HaMuPa am Freitag, den 24.06.2016, ab 15 Uhr eine Geburtstagsfeier am Richard-Strauss-Brunnen in der Neuhauser Straße mit Live-Musik von Pamuzinda Harare… Weiterlesen →

Robert Hültner liest Di 24.5. im Stemmerhof aus Inspektor Kajetan

Tweet Dienstag, 24. Mai 2016, 19.30 Uhr Stemmerhof, Alte Scheune, Plinganserstraße 6, 81369 München, Eintritt 5,- Euro (wenn möglich) Robert Hültner liest von *Inspektor Kajetan*, der im turbulenten München der 1920er Jahre ermittelt. Außerdem geht es um *historische Kriminalfälle* aus… Weiterlesen →

München könnte viel mehr fair

TweetDie Stadt wird grade schnell modernisiert, zwischen neuen Bettlern breiten sich die rücksichtslosen Autoraser aus, mit modernstem AUDI-Geröhre, den früheren Sportwagen nachempfunden, die durch die lauschige Nacht auf den freien Straßen der Innenstadt düsen, wie früher die Halbstarken, mit diversen… Weiterlesen →

Ostermarsch Schrobenhausen

TweetOstermarsch? Klingt für heutige Ohren etwas gewaltsam, aber die 50er Jahre waren so: Die Re-Militarisierung ab den Lügen Adenauers im Parlament 1955 (Niemand plant, eine Bundeswehr aufzubauen!) im Kalten Krieg der Amerikaner gegen die Russen war das der Anfang: Wiederbewaffnung,… Weiterlesen →

Oster“marsch“ München am Samstag – und Montag

TweetGratulation an Günter Wangerin zu der Aktion bei der Vereidigung in Nymphenburg, das Verfahren ist (nach diversen Lügen der „Feldjäger“, die ihn sehr unsanft „zu Boden brachten“) eingestellt worden, auf Kosten der Staatskasse. Für eine Welt ohne Krieg, Ausbeutung und… Weiterlesen →

trudering transition film und repaircafe, stadtteilladen

TweetLiebe Münchner Transition-Engagierte, am Montag, 14.03.16, um 19.30 Uhr, zeigen wir im Truderinger Film-Café den Film „Taste The Waste“, der das gigantische Problem der Lebensmittelverschwendung aufzeigt. Falls jemand es sich schon vormerken will, hier schon weitere Termine: 10. Truderinger Zukunftsgespräch,… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2021 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑