fairmuenchen

für eine Stadt im Wandel

Schlagwort

Krieg

Kunst und Strafe: Prozess am 23.2. vertagt

Handschellen und Geldstrafe für Kunstaktion beim Offiziersappell Früher gab es noch so etwas wie „Weihnachtsfrieden“, eine Zeit, in der keine Strafbefehle zwischen 23.12. und Dreikönig zugestellt wurden. Aber die Krise der Zeit scheint Einsatz immer und im Inneren nötig zu… Weiterlesen →

Der blaue Krieg

Die Nato trägt blau Auch etliche Versicherungen und die CSU hatten sich die blaue Farbe als Sicherheit und Vertrauen signalisierend umgehängt, nur die AfD und das Deutsche Museum. Die UNO … … und wir glauben ja gern, was man uns… Weiterlesen →

#Forumtheater ist schon immer ein Forschendes Feld an den Themen der Darsteller: Was wir ändern wollen

„Gegenüber der mythisierenden Praxis der herrschenden Eliten erfordert die dialogische Theorie, dass die Welt enthüllt wird. Es kann jedoch keiner die Welt für einen anderen enthüllen.Obwohl ein Subjekt den Vorgang des Enthüllens für andere einleiten kann, müssen doch auch die… Weiterlesen →

neue Montagsdemo 18h unterm JustizBallast #München: Gegen Krieg und Überwachung ins Gespräch kommen

neue Montagsdemo unterm JustizBallast In Berlin ist schon ein heißer Streit entbrannt, der sich um den Namen Ken Jebsen rankt, das Thema beschäftigt auch den Opa-Blog nicht zum ersten Mal. Siehe hier oder hier. Der Streit hat paradoxe Züge. Um… Weiterlesen →

Kriegsfeier am Marienplatz München vor Gericht: Mi 4.12. ab 9.30 in A229 Nymphenburgerstr. 16

am 28.10.2010 wurde auf dem münchener marienplatz ein platzkonzert des gebirgscorps der bundeswehr erfolgreich gestört. die kriegspropagandashow auf dem marienplatz konnte nachhaltig unterbrochen werden. mir wird als beschuldigter nötigung vorgeworfen, zu welcher ich in erster instanz zu 40 tagesätzen verurteilt… Weiterlesen →

© 2017 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑