fairmuenchen

für eine Stadt im Wandel

Schlagwort

Bayern

Abschiebung aus dem Unterricht in den Krieg

Der Abschiebung -Polizeichef Nürnbergs verbreitet falsche Unterstellungen? Der junge Afghane ist vom Haftrichter freigelassen worden, also waren die Sprüche des Nürnberger Polizeichef, wiederholt vom Innenminister, über seine Drohungen frei erfunden / gelogen / nicht beweisbar / alternative Wahrheit? Die rechte… Weiterlesen →

Versammlungsrecht und Revolution, Ostermarsch München

Die Gemächlichkeit der Stadt und der Touristen sind in diesen Tagen aufmerksam-freundlich: Das Versammlungsrecht der Porsche-Vorführenden in der Maximilianstraße wird durch historische Elemente bereichert: Revolution! Das Unvorstellbare zeigt auch der Ostermarsch … Sieg für die Versammlungsfreiheit Erstmals Demonstration in der… Weiterlesen →

Bayrische SPD von Pazifismus bedroht!

Am 7.Mai erinnert sich die Bayrische SPD an einen Ausgeschlossenen: Den Pazifismus: Kurt Eisner zum 150.Geburtstag im Senatssaal des Maximilianeums, Anmelde-Adresse unten: Die Zeiten werden immer skurriler: Revolutionäre Kommunisten dürfen direkt vor dem Landtag demonstrieren, wo eben noch USK und… Weiterlesen →

Asyl -Vollversammlung Bayern Marienplatz München 23.4.17

Ostermarsch Sa 15.4. Aktionskonferenz zum Tag der Menschenrechte am 22.4., Vollversammlung der bayrischen Asyl -Begleitenden in München am Marienplatz am So nach Ostern 23.4.2017 Arbeitskreis kritische Soziale Arbeit am 20.04. und 11.05. 2017 ab 19 Uhr „bei Taki“ Sankt Paulstr. 3… Weiterlesen →

CETA – Bayern kann’s mit Volksentscheid stoppen!

Nicht alle Bundesländer haben Volksentscheide, aber wir können mit einer Abstimmung im Herbst den Ministerpräsidenten zum NEIN zwingen, wenn jetzt 25.000 Stimmen zusammenkommen. Erste Hürde geschafft! Trotzdem ist es noch möglich, Unterschriftenlisten in der Schwanthalerstr. 120 abholen und in der… Weiterlesen →

Gemeinwohl-Ökonomie und Bildung

Wenn Wirtschaften für die Umgebung wohlig wirken soll, braucht es besondere Dialoge, die Bilanz auch wirklich gut zu entwickeln. In der Gemeinwohl-Ökonomie erstellen die Betriebe Bilanzen dazu. Die Gemeinwohl-Ökonomie kommt aus Österreich Christian Felber hatte vor gut fünf Jahren mit… Weiterlesen →

Robert Hültner liest Di 24.5. im Stemmerhof aus Inspektor Kajetan

Dienstag, 24. Mai 2016, 19.30 Uhr Stemmerhof, Alte Scheune, Plinganserstraße 6, 81369 München, Eintritt 5,- Euro (wenn möglich) Robert Hültner liest von *Inspektor Kajetan*, der im turbulenten München der 1920er Jahre ermittelt. Außerdem geht es um *historische Kriminalfälle* aus zwei… Weiterlesen →

Gemeinwohlökonomie im Radio: Mi 16.3. um 21h auf Lora 92,4

Gemeinwohlökonomie im Radio Unterscheiden lernen, welches Wirtschaften der Gemeinde und der Umwelt dient, mit Renate Arnold, Hilde Wiegele und Andreas Herrmann, was Bildungsarbeit zu Gemeinwohl-Ökonomie anzupacken plant … 1h zum Nachhören oder Runterladen 57 MB Mi 16.3. um 21h auf… Weiterlesen →

Ärzte-Rabatte, Kassen-und Patientenbetrug, Schottdorf, Gauweiler und Parteispenden – oder Parteiverrat?

Dr. Peter Gauweiler hatte schon mehrere Rollen in dem bisher recht intern gebliebenen Partei-Stück, in dem Stoiber die Spenden von Schottdorf eingenommen hatte, aber der Parteiverrat wäre anwaltlich eine besondere Frage: Nachdem der Politiker noch einen spektakulären Antrag gegen die… Weiterlesen →

Landgericht befindet Rindermarkt-Räumung für rechtswidrig: Wer in der Stadtverwaltung und Polizei steht dafür grade?

aus der Facebook-Gruppe Refugee Protestmarch to Berlin   -Pressemitteilung (24.02.15): Landgericht befindet Rindermarkt-Räumung für rechtswidrig Im Juni 2013 war der Hungerstreik von Asylsuchenden am Münchner Rindermarkt von der Polizei geräumt worden. Nun hat das Landgericht München in seiner gestrigen Urteilsverkündung in… Weiterlesen →

© 2017 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑