fairmuenchen

für eine Stadt im Wandel

Kategorie

Menschenrechte

Amnesty Jugend ruft zur DEMO So 15.10. – Stolpersteine

Bürger stiften Stolpersteine zum Gedenken der ermordeten MitbürgerInnen des „3.Reiches“, manche Grüne finden, „Cops are Bürgers“ (damals waren sie schnell frei gesprochene Täter) und die Politik bereitet Aufnahme- / Abschiebe- Lager für tausende von Geflüchteten vor, die dort von den… Weiterlesen →

Das Bild vom Feind: Berliner Compagnie in München 8.11. 20h

Die Berliner Compagnie präsentiert ihr neues Stück, wie Kriege entstehen, in der Freiheizhalle am Rainer-Werner-Fassbinder-Platz, eine passende Einstimmung in den „deutschen Herbst“ DAS BILD VOM FEIND. Wie Kriege entstehen. Ein Theaterstück (Die Ukraine, Putin, US-Geopolitik und der geheimnisvolle Gleichklang unserer… Weiterlesen →

Israel-Palästina – BDS-Kampagne – Antisemitismus …

Unten folgt der Hinweis auf die „gekündigte“ Veranstaltung im Gasteig Di 3.10. um 19h im Carl-Amery-Saal, die doch stattfinden kann: Sendung „Eine Welt Report aus München“ bei Radio Lora München 92,4 zum gesamten Komplex Israel-Palästina – BDS-Kampagne – Antisemitismus… kann… Weiterlesen →

Menschenrechte am Arbeitsplatz 9.10. 19.30

Arbeitsrecht kennen wir, aber Menschenrechte am Arbeitsplatz? am 9.10. 19.30 im Gewerkschaftshaus München – und Recht auf Arbeit? HUMANISTISCHE UNION HU aktuell Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde, sehr geehrte Damen und Herren, Nur gelegentlich dringen Verletzungen von Bürgerrechten im… Weiterlesen →

Kritische Helfer der Flüchtlingshilfe zu Menschenrechten

05.10.2017 Vortrag und Diskussion / 19 Uhr / DGB Haus München Asylsozialberatung oder Abschiebeförderung? Versuche der politischen Nutzbarmachung unabhängiger Sozialberatung – eine aktuelle und historische Einordnung.“ Eine Veranstaltung vom Arbeitskreis kritische Soziale Arbeit München mit Rechtsanwalt Hubert Heinhold: Im März… Weiterlesen →

Bürgerbeteiligung im Internet?

Die Stimmung für war schon optimistischer, der Breitband-Ausbau und die Internet-Fähigkeiten sind auf der Strecke geblieben … Wie gehen wir mit Ernüchterungen um, welche Bürgerbeteiligungen wollen wir dann? Entwerfen wir einen Wettbewerb für partizipative Modelle? Das Netzwerk Gemeinsinn hat seit… Weiterlesen →

Münchner Szenen entwickeln sich …

Kurzer Überblick über die Münchner Szenen seit 150 Jahren (K.H.Ulrichs) und ihre aktuelle Entwicklung und Diversifizierung, bis zu Bi, Jugendlichen, qties, trans und inter*, und die Frage, in Bayern offen damit um zu gehen: Städtisch, ländlich, beruflich, in Hierarchien …… Weiterlesen →

Wie viele Geschlechter kennen Sie? K.H. Ulrichs nannte viele …

Bei Facebook gibt es 60 Möglichkeiten, die Gender-Kritiker bestehen auf „ZWEI!“, die Medizin kennt heute viele Polaritäten in Hormonen, Organen und Orientierungen. Der Hannoveraner Rechtsassesor Karl Heinrich Ulrichs war vor 150 Jahren ein Vorreiter in der Sexualforschung und im Recht…. Weiterlesen →

Ausbildungs-Erlaubnis als Gnadenakt für Geflüchtete? Klima?

Das Klima der Bürger und der Regierung ist eher kühl, während uns das Wetter einheizt, aber im Herbst droht wieder Benzin- und Diesel-Feinstaub für unsere Gesundheit: Asyl anderswo suchen? Das neue Klima ist an mehreren Orten Münchens zu besichtigen: Der… Weiterlesen →

Anzeigen wegen Polizei-Gewalt vor Nürnberger Berufsschule?

Polizei-Gewalt ist Staatsgewalt? Gegen die SchülerInnen, die friedlich die Abschiebung behindert hatten, sollen nun Anzeigen und ein Prozess im November erfolgen, aber wird auch das Polizei-Sonder-Einsatz-Kommando, von dem die Gewalt einschließlich Pfefferspray ausging, zur Rechenschaft gerufen? Das Sonder-Einsatz-Kommando SEK bringt… Weiterlesen →

© 2017 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑