fairmuenchen

für eine Stadt im Wandel

Karfriday for Future

Auch am Karfreitag: München, 11:00 Uhr, Königsplatz (!) In den letzten Jahren hat sich herausgestellt, daß nicht-religiöse Menschen unsicher sind, mit welchen Aktivitäten am Karfreitag sie ungewollt die Gefühle christlicher Mitmenschen verletzen. Daher hier einige Infos: Am Karfreitag vergegenwärtigen wir… Weiterlesen →

verschärfter Kapitalismus – Ostermarsch

Die Rüstungs-Unternehmen sind – neben der Auto-Industrie – nur die Spitze im Land, von der nur leise gesprochen wird, aber die wirklich großen Spekulationen laufen in den Steuer-Oasen, in denen unsere Arbeit und und unser Konsum verzockt wird. Alle nehmen… Weiterlesen →

Fridays for Future FFF muc

gegensprechanlage 10.4. ab 21h in www.lora924.de mit Jan und Helena in der Sendung: nachzuhören auf https://drive.google.com/ Leider war die Leitung gestört, so dass keine Anrufe durchkamen, sorry! Monatliche Erinnerungs-und Programm-Mail bestellen bei fritz @ fairmuenchen.de Streiktermine Hier findest du die… Weiterlesen →

Räte in München Mi 10.4. 19h

das Archiv der Münchner Arbeiterbewegung hat mich gebeten, mein neues Buch „Räte in München. Anmerkungen zum Umsturz und zu den Räterepubliken 1918/19“ mit einem Vortrag vorzustellen. Diesem Ansinnen komme ich gerne nach am Mittwoch, 10. April, 19 Uhr im Gewerkschaftshaus… Weiterlesen →

Frieden braucht neue Schärfe

Friedensarbeit und Pazifismus wurde schon vor 100 Jahren als Bolschewisten, „Vaterlandsverräter“ und „gefährliche Idealisten“ abgetan, die sogar in die Psychiatrie gehörten. Die Pfarrer, deren Themen eigentlich um den Frieden kreisen sollten, ließen sich zum Waffen segnen einspannen, die Bischöfe wurden… Weiterlesen →

Hedwig Kämpfer (1889 – 1947) im KÖSK

Hedwig Kämpfer (1889 – 1947) war eine mutige Frau. Wie eine Münchner Bäckerstochter 1918 zur Revolutionärin wurde, aus Bayern ausgewiesen wurde und ab 1919 die Interessen der Frauen im Münchner Stadtrat vertrat: darüber werden Mira Alexandra Schnoor, Adelheid Schmidt-Thomé und… Weiterlesen →

Prozess gegen Claus Schreer

Der Prozess gegen Claus Schreer geht in den zweiten Tag:wegen der vom Bundesinnenministerium verbotenen kurdischen Symbole Am 18. März fand vor dem Amtsgericht München eines der vielen Verfahren wegen der Verwendung von Symbolen im Zusammenhang mit dem PKK-Verbot statt. Angeklagt… Weiterlesen →

Internet-retten-Demo München Sa 23.3. 13.30-16.30 Marienplatz

Die dummen Konsumenten werden es noch länger nicht merken, aber alle, die selbst etwas schreiben, fotografieren und wirklich kommunikativ und kreativ im Netz arbeiten, bekommen nach den neuen Planungen von der Maschine blöde Antworten: Das darfst du nicht, das gehört… Weiterlesen →

Film „Broken“ zur Mauer in Palästina So 17.03. 18 h im EineWeltHaus München

Ein Artikel der digitalen Ausgabe der Süddeutschen Zeitung vom 16.03.2019 http://sz.de/1.4369928 schreibt zur Auseinandersetzung: „München und Region, 16.03.2019: Stadt unterliegt in Rechtsstreit Umstrittene Filmvorführung Von Thomas Anlauf, Jakob Wetzel Erneut gibt es in München Streit um eine Veranstaltungen zum Nahost-Konflikt,… Weiterlesen →

Polizeistaat oder Proteste?

Die schlechten Vorbilder an allen Ecken: Chinas Internet-Sozialkontrolle und Ungarns Druck auf die Zivilgesellschaft, der Angriff der Finanzämter und -Gerichte auf attac und die Gemeinnützigkeit, Polizei-Aufrüstung und #AKK-Militarismus … Die Schüler*Innen-Proteste werden nun auch von Eltern und Wissenschaftler*Innen unterstützt, während… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2019 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑