fairmuenchen

für eine Stadt im Wandel

Kategorie

ashaninka

Mondhitze in der Jugendkirche: Gioconda Belli

Zum Glück kühlen uns hierzulande die November-Nebel, denn wären solche Sätze in linden Mai-Nächten, wüsste man nicht, was passieren könnte: Das Grupo Sal Duo mit Fernando und Anibal eröffnet die musikalisch gestaltete Lesung von Giocanda Belli, den deutschen Text liest… Weiterlesen →

Gioconda-Belli und Grupo Sal Duo

Nicaragua: Eine Geschichte von Jahrzehnten, Befreiungskampf, Hoffnungen und Enttäuschungen, Befreiungstheologie und eine neue Ästhetik: Gedichte der Revolution. Heutige Belli: Sie ist mit uns gereift. Lateinamerika hat sich gewandelt. „Die bewohnte Frau“ von Gioconda-Belli war ein starker Beitrag aus der südamerikanischen… Weiterlesen →

Solidarische Ökonomie. Von Lateinamerika lernen? & TTIP

Freitag, 5.2.2016    19 Uhr                            Eintritt frei EineWeltHaus München, Raum 211/212, Schwanthalerstr. 80 U4/5 Theresienwiese Solidarische Ökonomie. Von Lateinamerika lernen? Erfolge und Probleme in Beispielen solidarischer Ökonomie. Solidarische Ökonomie hat verschiedene Ansätze, die darauf setzen,… Weiterlesen →

© 2017 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑