fairmuenchen

für eine Stadt im Wandel

Schlagwort

Gesellschaft

Theaterworkshop "MutProbe" zum Thema "Kinder aus suchtbelasteten Familien"

Tweetam nächsten Wochenende. Da es einige Absagen gab, sind noch Plätze frei, vielleicht entschließt sich der eine oder die andere spontan zur Teilnahme. Je mehr Teilnehmer/innen, desto höher der Spaß- und Erfahrungsfaktor… grad bei diesem Thema !(s. Flyer unten) Über… Weiterlesen →

Polizisten schiessen beinahe jede Woche auf Menschen

TweetIn Deutschland schießen Polizisten im Einsatz im Schnitt beinahe jede Woche auf Menschen. Nach Angaben der einzelnen Bundesländer haben Beamte in den Jahren von 1998 bis einschließlich 2009 deutschlandweit 547 Mal gezielt auf Menschen geschossen. Dabei gab es 87 Tote… Weiterlesen →

Stadtveredelung in München

TweetDiskussion am Sonntag 26.09.10 19.00 im Puerto Giesing Gentrification, die Aufwertung bisher preiswerter Wohnviertel, verändert das Bild vieler Großstädte und zeigt wie sehr Profitdenken die moderne Städteentwicklung bestimmt. Sanierte Häuser, neue Grünflächen und Gewebenutzung von Leerständen stehen dabei nicht nur… Weiterlesen →

Jugendkriminalität in Deutschland

Tweet– Zwischen Fakten und Dramatisierung Eine Untersuchung von Gerhard Spiess beschäftigt sich mit dem Thema Jugendkriminalität auf der Basis von Daten der amtlichen Statistik. Der Autor setzt sich gezielt mit Aussagen auseinander, die in Diskussionen über Jugendkriminalität häufig zu hören… Weiterlesen →

Bekaempfung von Armut und sozialer Ausgrenzung

TweetInterACT zum „Europäischen Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung“. Weitere Informationen unter www.interact-online.org, www.armutskonferenz.at und www.smartmobsgegenarmut.wordpress.com Auf spektakuläre, prägnante und ästhetische Weise konfrontieren zwei Szenen mit den Titeln „aufgedeckt“ und „Am Pranger“ PassantInnen mit Fragen der (Um)-Verteilung von… Weiterlesen →

Aesthetik und Theater der Unterdrueckten: Berlin 27.8.

Tweet … als Praxis subjektwissenschaftlicher Theorie http://www.ferienuni.de/artikel/aesthetik-und-theater-der-unterdrueckten Themenblock: »Praxis« Fr, 27.8.2010 ab 15:00 Uhr Dauer: 4 Std. Ferienuni Kritische Psychologie Referent: Stephan B. Antczack Der brasilianische Theatermacher Augusto Boal, der in New Yorck Theaterwissenschaften studiert hatte und am heimischen “Teatro… Weiterlesen →

Wenn Zuschauer Akteure werden

TweetGymnasiasten der Seeschule Rangsdorf erproben eine ungewöhnliche Theater-Form RANGSDORF – „Lass’ uns Scheiße bau’n, irgendwas“ – dieser Satz fällt in Gesprächen Heranwachsender leider öfter. Dann ziehen sie los – in diesem Fall Wolbi, Merlin, Ernest und Tom – und treffen… Weiterlesen →

In Bayern fehlen 2500 Finanzbeamte

TweetEin Finanzministerium, das nicht genügend Leute einstellt, die sich durchaus lohnen würden, aber die „Spezln“ belästigen würden: So braucht ein Finanzminister dem Fußballkönig nicht mehr den Tip mit Liechtenstein oder Schweiz geben (Streibl, oder?). Sie fehlen vor allem für die… Weiterlesen →

Aktionstag auch in München

Tweet Wir begannen in einer kleinen Gruppe und endeten mit einem tiefen Gefühl der Verbundenheit, so dass der sehr eindrucksvolle Tag eine neue Gruppe startete, die wohl weiter wirken wird: ——————- Die erste Szene zu einem inneren Konflikt der Konsequenzen… Weiterlesen →

© 2018 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑