für eine Stadt im Wandel

Kategorie Bayern

Revolution: „Wer stört die Ordnung“? 26.3. um 19h Livestream

„Sonja Lerch war Pazifistin und gehörte 1914 zu den ersten erklärten Kriegsgegnerinnen mit Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Als Mitbegründerin der Münchener USPD organisierte sie gemeinsam mit Kurt Eisner, Hans Unterleitner, Richard Kämpfer u. a. im Januar 1918 im Rahmen der Januarstreik-Aktionen einen Streik von ca. 3000 Münchner Munitionsfabrikarbeitern zur Durchsetzung des allgemeinen Friedens und wurde am 1. Februar 1918 wegen Landesverrats verhaftet.[6]“

Frieden, Ostermarsch und historische Hintergründe: 3.4.21 München -geändert

11.00 Uhr: Auftaktkundgebung auf dem Stachus/Karlsplatz – 11.30 Uhr: Demonstration
13.00 Uhr: Abschlusskundgebung mit Infomarkt und Kulturprogramm auf dem Stachus – Aufruf unten

Der Ostermarsch und der pazifistische Hintergrund: Friedensarbeit und Gewaltfreiheit seit gut 100 Jahren und die dumme Angst der Rüstungs-Bürger, Atomtod-bereit?

bildung.anders.machen – 10.-16.10.2021 in München

Bildung hat im Kontext gesellschaftlicher Veränderung einerseits großes Potential, trägt andererseits häufig auch dazu bei bestehende Strukturen weiter zu verfestigen. Was braucht es, damit eine sozial-ökologische Transformation gelingen kann und v.a. welchen Beitrag kann Bildung in diesem Prozess leisten? Als Bildungsakteur*innen mit verschiedenen Perspektiven wollen wir einen Beitrag leisten zu einer solidarischen Gemeinschaft, in der die Menschenrechte, sozial-ökologische Gerechtigkeit, Inklusion, Demokratie und Nachhaltigkeit tatsächlich gelebt werden.

Rolle der Freien Radios in Corona-Zeiten

Fabian Ekstedt zur Rolle der Freien Radios in Corona-Zeiten

Radio LORA München 92,4 auf UKW und DAB+ und www.lora924.de

In seinem Blog zum twitter.com/DistelDing schreibt einer der Geschäftsführer gelegentlich zu Corona, aber am

Mi 27. Januar bespricht er mit Fritz Letsch die Rolle der Freien Radios, einem Bundeszusammenschluss, zu dem auch Radio Lora München gehört, in Zeiten der Corona- Maßnahmen.

Gegensprechanlage auf Radio Lora München 92,4 auch im Netz zu hören,
ab 21 h anrufen und mitreden: 089 – 489 523 05

Scannen, drucken und kopieren für Schüler kostenlos

Die Corona Pandemie stellt uns alle  vor Herausforderungen. Vor allem für Eltern und Schüler*innen ist das Homeschooling eine große Aufgabe.

Jagdszenen aus Oberbayern. Vom Überleben in der Provinz 13.1. in der Gegensprechanlage nachzuhören

Klaus Weber, im Zivilberuf Psychologie-Professor, sitzt seit etlichen Jahren im Bezirkstag Oberbayern, ein „Parlament“, das kaum jemand kennt. Zuständig für Behinderungen, Heimat, Psychiatrie …
Gegensprechanlage auf Radio Lora München 92,4 auch im Netz, ab 21 h anrufen und mitreden: 089 – 489 523 05 mit Klaus Weber: Jagdszenen aus Oberbayern. Vom Überleben in der Provinz. Argument Verlag, 170 S. (10 €) https://argument.de/produkt/jagdszenen-aus-oberbayern/

Autoritäre Reaktion im Bayr. Gesundheitsministerium? PETITION per Mail

Der Leiter des Gesundheitsamtes Aichach Dr. Pürner war nach eigenständigen Meinungsäußerungen von oben herab in das Landesamt für Gesundheit versetzt worden. Eine Petition an den Bayrischen Landtag fordert eine Rücknahme der „unfreiwilligen Beförderung“. Sie können sich mit einer Mail an den Bayrischen Landtag der Petition anschließen.

queere Geografie im Gespräch mit Jonas Peter

Es gibt so viele Blicke auf die Stadt wie Bürger, und nur manche Blicke finden sich … an Orten, die oft eher verschwiegen sind … vor allem, wenn das Treffen mit dem Herzen, mit geheimen Wünschen und gesellschaftlich noch nicht anerkannten Wünschen verbunden ist. Die Verfolgung von Beziehungen des gleichen Geschlechts waren nicht immer verboten, aber vor allem die Kirchen … und dann die Nazis.

Susanne Spahn, Alexander-Lehrerin und Sängerin

TweetFoto: Andreas Hirsch und eine musikalische Anregung anderer Art: ☠ Captain Balu (CB) – Kill dat $h*t (Official Music Video) ft. David ☠ Susanne Luise Spahn am Mittwoch 14.10. 2020 um 21h in der Gegensprechanlage auf www.lora924.de Sängerin und Lehrerin… Weiterlesen →

Gegensprechanlage „Die Wirren!“ 1.7. ab 21h auf www.lora924.de

Auf UKW auf 92,4 und auf DAB+, im Netz auf auf www.lora924.de ist es in der Gegensprechanlage „Die Wirren!“ 1.7. ab 21h gerne möglich, auch anzurufen: 089 – 489 523 05

Die möglichen Themen zwischen Viren, Gestalttherapie, Trauma und Vagus, Selbsthilfe und die allmähliche „Öffnung“ zwischen Biergärten und neuen Radwegen, neuer Rathauspolitik – mitreden!

Corona kommt um 22 Uhr! sagt der Kellner …

Die Fleischindustrie wird zum Corona Hotspot und Mißstände wie durch ein Brennglas sichtbar – Betriebe der Fleischindustrie in Deutschland als Beispiel, wie verkommen unsere Gesetzgebung und reGierung in den Geschäften verwickelt sind: Freiwillig können nur wir auf die Selbst-Vergiftung mit pestizid-haltigem Soja verzichten …

Lilly3,50 kommt mit 7:77 ortszeit in die Gegensprechanlage

TweetVorher könnt ihr euch noch 19 h mit CORONA medizinisch aufs Laufende bringen lassen, und dann  20h mit Klaus Aschauer in Stadt-Land-Fluss aktualisieren, aber dann … um 21h: Lilly3,50 .. ich glaub‘, es liegt vieles daran, dass die  Fantasie weniger… Weiterlesen →

BlackLivesMatter München Sa 6.6. um 15h Königsplatz

Rassistische Fahndung steht auch bei der bayrischen Polizei noch in den Vorschriften. Rassismus oder Demokratie? Es geht nicht beides, auch wenn das die Mittel-Rechten immer behaupten wollen.

Faire Reaktionäre?

Reaktionär: In der Reaktion festgelegt, auf eine Aktion, die damalige Revolution reagierend, mit den immer gleichen alten Antibolschewistischen und Antikommunistischen Front-Sprüchen: Freiheit oder Sozialismus war die dümmste Zuspitzung im Kalten Krieg.

Friedenskonzert Mo 27.1.2020, 19h Pfarrsaal St. Margaret

Das Gericht sieht Artikel 5 des Grundgesetzes verletzt. Der BDS-Aufruf sei durch das Grundrecht der Meinungsfreiheit geschützt. „Der BDS-Kampagne fehlt es an verfestigten organisatorischen Strukturen und einer hinreichenden Homogenität, um den Unterstützern der BDS-Kampagne zwangsläufig eine antisemitische Haltung zuzuschreiben.“

Friedenskonferenz München nach semitischer Hetze abgesagt

Der frühere Stadtrat der CSU

hat es noch nicht gelernt, sich in den Kreisen der SPD zu bewegen, er stellt sich als hetzendes Juden-Opfer in der Presse dar und wird als Aufregungs-Futter gerne gedruckt. Dass er damit in der Stadtgesellschaft polarisiert, gefällt dem Narzissten

Wem gehört die Stadt?

TweetWem die Stadt gehört? Den Arbeitenden, den Banken, den Bürger*innen, den Hausbesitzenden, Eigentumswohnungsbesitzenden, den Kirchen, den Versicherungen, … Wir können der Frage nach gehen und die Konsequenzen daraus ziehen: Weg gehen, weils unbezahlbar wird, bleiben und kämpfen, und für Veränderungen… Weiterlesen →

Die ersten Frauen im bayrischen Parlament Do 16.01.2020 Aschheim

Lesung – „Hysterische Furien und schnatternde Gänse“ – Die ersten Frauen im Bayerischen Landtag – am Donnerstag, den 16.01.2020 um 19:30 Uhr im Kulturellen Gebäude in Aschheim (voraussichtlich in den Räumen der Bücherei). Die Veranstaltung findet als Kooperation zwischen Volkshochschule und Gemeindebücherei statt.

München muss handeln!

Tweetdie Münchner Ortsgruppe von Extinction Rebellion hat wieder Events in der nächsten Woche und würde sich freuen Euch dort zu sehen: Alle Events findet Ihr auch auf der Website: extinctionrebellion.de/veranstaltungen/muenchen 10. DEZEMBER 13:30-15:30 UHR: KLIMANOTSTAND JETZT! Mit ihrem gemeinsamen Antrag… Weiterlesen →

Organizing zwischen den Gruppen?

„Viele Basisinitiativen beteiligen sich nicht an den Prozessen für einen überregionalen Zusammenschluss, weil sie ihn für nicht zielführend für ihre lokale Praxis halten. Das ist natürlich ein großes Problem, denn der Zusammenschluss soll von der Idee her vor allem diese Basisinitiativen zusammenschließen.“ Wie politisch denkende Gruppen ihr Umfeld besser als Unterstützung gewinnen können? Organizing …

Was ist Demokratie? So 10.11. ab 14h

„Was ist Demokratie?“ betitelte das Münchner Kulturreferat seine Reihe zu 100 Jahre Revolution und Räterepublik. Beantwortet wurde die Frage nicht.
Das plenum R geht der Frage mit 3 Veranstaltungen nach: 10.+11.+17.11.2019

Radio Lora 924.de Mi 28.7. ab 21h Bürgerversammlung- Demokratie?

Beitrag oben halten

TweetGegensprechanlage auf www.lora924.de zum Mitreden: Anrufen während der Sendung und mitreden: 089 – 489 523 05  Wir berichten vom Workshop am Dienstag, 27. Juli 2021 im ÖBZ, Ökologisches Bildungszentrum Bogenhausen Nachzuhören Seit Jahren wird über eine attraktivere Gestaltung der jährlichen… Weiterlesen →

Klima-Herbst einstimmen

Über 30 Münchner Organisationen und Initiativen stellen Ideen und Projekte vor, die Ihr Leben, München und die Welt etwas nachhaltiger machen

Resistencia Democratica und Rebellion XR

Tweet

Siemens-Lieferung für Bergbau in indigenen Territorien in Brasilien

Die illegale Brandrodung ist größtenteils menschengemacht. Großgrundbesitzer, Bergbau-Konzerne und Rinderzüchter reißen die Territorien indigener Gruppen gewaltsam an sich.

Gleichzeitig wird massiv Regenwald gerodet. Um 278% stieg die Fläche des gerodeten Waldes im Juli 2019 im Vergleich zum Vorjahr. Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro trägt eine große Mitverantwortung für diese Zerstörung von Umwelt und Weltklima.

Nicht nur Freitags für Klima und Artenvielfalt

Tweet Seit fast 3 Wochen brennt der Amazonas-Regenwald. Die Rauchwolke ist so groß wie die EU. In São Paulo war es gestern Nachmittag stockfinster. Währenddessen wird in den deutschen Medien immer noch darüber debattiert, wie viel CO2 Greta Thunberg auf… Weiterlesen →

Wie’s weiter geht …

Tweet

München Meinungsfrei?

Tweet

Revolutions-Ausstellung im Gasteig bis 30.5.

München war die erste deutsche Landeshauptstadt, in der im November 1918 Revolutionäre die Monarchie stürzten. Und die letzte, in der im Mai 1919 die Rätebewegung niedergeschlagen wurde.

Die dazwischen liegenden Monate waren angefüllt mit turbulenten, teilweise kuriosen und am Ende ausgesprochen gewalttätigen Ereignissen.

Karfriday for Future

TweetAuch am Karfreitag: München, 11:00 Uhr, Königsplatz (!) In den letzten Jahren hat sich herausgestellt, daß nicht-religiöse Menschen unsicher sind, mit welchen Aktivitäten am Karfreitag sie ungewollt die Gefühle christlicher Mitmenschen verletzen. Daher hier einige Infos: Am Karfreitag vergegenwärtigen wir… Weiterlesen →

Räte in München Mi 10.4. 19h

Tweetdas Archiv der Münchner Arbeiterbewegung hat mich gebeten, mein neues Buch „Räte in München. Anmerkungen zum Umsturz und zu den Räterepubliken 1918/19“ mit einem Vortrag vorzustellen. Diesem Ansinnen komme ich gerne nach am Mittwoch, 10. April, 19 Uhr im Gewerkschaftshaus… Weiterlesen →

Frieden braucht neue Schärfe

TweetFriedensarbeit und Pazifismus wurde schon vor 100 Jahren als Bolschewisten, „Vaterlandsverräter“ und „gefährliche Idealisten“ abgetan, die sogar in die Psychiatrie gehörten. Die Pfarrer, deren Themen eigentlich um den Frieden kreisen sollten, ließen sich zum Waffen segnen einspannen, die Bischöfe wurden… Weiterlesen →

Spätwirkungen des §175

TweetDie Wirkungen des „Homosexuellen-Paragrafen“ §175 gehen in den meisten Menschen bis heute, auch wenn Leute wie #AKK es selbst gar nicht bemerken. Diskriminierung sitzt bei den Betroffenen tief, und die Verletzbarkeit bringt oft ungeahnte Reaktionen, vor allem, wenn eine vermeintliche… Weiterlesen →

Die Revolution geht weiter …

Tweetauch, wenn sie von vielen Eigen-Interessen und mit einem Fond von 500 Millionen Reichsmark – nach dem Krieg eine irre Investition der gerade im Krieg noch reicher gewordenen Arbeitgeber und Rüstungsfabrikanten – nieder geschlagen und geschossen werden sollte: Die ersten… Weiterlesen →

Gemeinwohl-Ökonomie: Gut wirtschaften!

TweetIm Radio-Gespräch einer alten Münchner Unternehmung und ihrem Niedergang folgen: Was der Konkurrenz-Kapitalismus der alten Banken in den Familienbetrieben zerstört hat – und welche Alternativen wir selbst mit den neu orientierten Banken schaffen können – ist nur eine Idee, unsere… Weiterlesen →

Zeit der Monster

Tweet „Die alte Welt liegt im Sterben, die neue ist noch nicht geboren: Es ist die Zeit der Monster.“ (Gramsci) Auch, wenn sie sich als Weihnachts-Engel oder Glühwein-Rausch-Gesellschaft tarnen, sie sind doch recht ängstliche, selbstsüchtige und Kleinfamilien-verdorbene Monster. Nie war… Weiterlesen →

Brauchbar und Lebensmittel-Retter im Bürger-Radio

Tweet2400 Euro Strafe für Lebensmittel-retten? Gegensprechanlage Mittwoch, der 12. Dezember 21h wird unter dem Motto „Brauchbar!“ stehen: Essensretter, Foodsharing und Brauchbar in München: Wo kannst du mitarbeiten, wie dich einbringen, dass die Verschwendung und der Konsumwahn, das Plastik-Kaufen weniger werden… Weiterlesen →

Gelbe Wespen der Veränderung

TweetSie warnen in Frankreich mit ihren Westen vor sich selbst: Das Bekenntnis, nun wirkliche Veränderung nach allen Beschönigungen der Bereicherung der Reichen zu wollen, verstört auch die die deutsche Medien-Landschaft. Wespen sind ja nicht an sich gefährlich, aber sie können… Weiterlesen →

Was München bewegt Di 4. Dez um 18h: Menschenrechte im Theater

TweetIm Rahmen der Münchner Tage der Menschenrechte gibt es im Selbsthilfezentrum Theater zum Verändern: FORUMTHEATER Di 4.12.2018 18 – 20h Selbsthilfezentrum Westendstraße 68 München  – Eintritt frei Was München bewegt – Forumtheater zum Thema Menschenrechte Das Selbsthilfezentrum München (SHZ) lädt… Weiterlesen →

Gewerkschaften in der Revolution: 27. Nov 19 h DGB Haus München

TweetDie Veranstaltungen des Archiv der Münchner Arbeiterbewegung begleiten uns durch die Zeiten vor 100 Jahren: Wolfgang Kucera: Gewerkschaften in der Revolution 27. November 2018, 19 Uhr im DGB Haus München, Schwanthalerstr. 64, 80336 München Vortrag im Begleitprogramm zur Ausstellung: Revolution… Weiterlesen →

Zwei Radiogespräche zur Revolution: Mi 7.Nov + 14.11. ab 21h in Lora924.de

TweetZwei Radiogespräche zur Revolution: Mi 7.Nov + 14.11. ab 21h in Lora924.de Die Revolution wird im Radio gesendet und ihr könnt mitreden, was für Eure Sicht jetzt unternommen werden soll. Die Vorbereitungen für die Revolution in Baiern vor 100 Jahren… Weiterlesen →

eintritt frei – zu vielen Kultur-Veranstaltungen in München

Tweetwww.eintrittfrei-muenchen.de sammelt die freien Veranstaltungen in München ein: REICH Festival 1.-11.Nov 2018 https://www.politikimfreientheater.de/ Das Festival Politik im Freien Theater wird alle drei Jahre von der Bundeszentrale für politische Bildung / bpb veranstaltet. Jeweils in Kooperation mit einem Stadt- / Staatstheater… Weiterlesen →

Gemeinwohl-Ökonomie statt Zocker-Kapitalismus & RWE

TweetDie transparenten Werte-Orientierungen und die angeregte Selbstorganisation in der Gemeinwohl-Ökonomie sind der Aufbruch in eine demokratische, menschenrechts-orientierte Wirtschaft, zu der das käufliche System der Parteien bisher nicht in der Lage war: Der Ausverkauf des Kapitalismus durch die „geretteten“ Zocker-Banken mit… Weiterlesen →

saubere Luft in München – Wann?

TweetLetztes Jahr hatte ich als Radfahrender über sechs Wochen im Frühjahr Bronchitis. der Lungen-Facharzt untersuchte auf Lebensmittel-Unverträglichkeiten, statt auf Feinstaub-Belastung. Saubere Luft in München – Wann? In diesem Herbst wird in ganz Deutschland intensiv über Fahrverbote diskutiert – weil die… Weiterlesen →

Welttag seelischer Gesundheit – auch in der Arbeit? Value!

TweetDer Welttag seelischer Gesundheit findet seit Jahren immer am 10.10. statt – eigentlich leicht zu merken. World Value Day 18.10. zu den Werten der Menschen Heute abend werden wir über die Werte in unserer Gesellschaft und seelische Gesundheit diskutieren: Die… Weiterlesen →

Ander Art am 2. Wiesn-Samstag

Tweet Ander Art © Foto: Barbara Hein Das bunte Festival der Stadt Am 29. September 2018 von 12 bis 22h auf dem Odeonsplatz München ist bunt und international, das ist das Wesen einer Großstadt. Ander Art ist das Festival, das… Weiterlesen →

#ausgehetzt: Bayern wird bunt! Am Mi 3.Okt18 schon den Wechsel feiern!

Tweet#ausgehetzt: Bayern wird bunt! Am Mi 3.Okt18 schon den Wechsel feiern! Das Polizei-Aufgaben-Gesetz sollte, wie die finsterste Stunde des Bayrischen Landtags, einen Abschluss finden: Die einstimmige Annahme eines noch gar nicht vorliegenden MASTER-Planes des „Bundes-Innen-Heimat-Bau-Ministeriums“ durch die CSU bei empörten… Weiterlesen →

Auf einen bunten Spätsommer!

TweetÜberblick über einige wichtige Termine in und um München, aber auch Großkundgebungen im Rest des Landes geben. Je mehr Menschen sich öffentlich, deutlich und manchmal auch laut auf die Seite der Menschlichkeit stellen, desto besser! Und wem das jetzt Laune… Weiterlesen →

Friedens-Tag? ANTIKRIEGSTAG 1.Sept München

Tweet1. Sept. Kriegsanfang: Ist das ein Antikriegstag für unser Land? Die bessere Zusammenarbeit der europäischen Rüstungsindustrie spricht für andere Interessen: ANTIKRIEGSTAG                              Kriege beenden! Abrüsten statt aufrüsten! —————————————————————— Samstag, 1. September 14.00 – 17.00… Weiterlesen →

Return to Afghanistan – Do 30. August 18:30 DGB

TweetAfghanistan erregt in der öffentlichen Debatte um Asylpolitik aktuell als eines der wichtigsten Herkunftsländer viel Aufmerksamkeit. Neben den beiden Themen Fluchtursachen und Integration steht dabei die Fragen um den Status als sicheres Herkunftsland und Rückführungen dorthin im Mittelpunkt. Der Film… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2021 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑