für eine Stadt im Wandel

Kategorie Beteiligung und Selbstorganisation

David Graeber: „Frei von Herrschaft“ auf www.lora924.de

TweetMi 9.9.2020 um 21h Gegensprechanlage zu unseren Fähigkeiten, uns selbst zu organisieren: Am Sonntag mittag auf www.lora924.de  und hier Nachzuhören Fragmente einer anarchistischen Anthropologie „Die Anthropologie steht auf Seiten des Anarchismus. Schließlich liefert das Fach unwiderlegbare Beweise dafür, dass viele der… Weiterlesen →

Virtuelle Selbsthilfegruppe für Corona-Betroffene aller Art

Angst, Ärger, Müdigkeit, Verzweiflung, alle reagieren auf Corona, und irgendwann kann man nix mehr hören dazu – meint man. Dann wächst der Ärger … Wie der Dialog fruchtbar werden kann?
Wie können wir richtig und ehrlich dazu kommunizieren?

Virtuelle Selbsthilfegruppe für Corona-Betroffene aller Art
– Erfahrungen austauschen und aus der Krise lernen

Wiesn-Einzug der neuen Zeit

Seid Teil der Lösungen und macht mit beim „Wiesneinzug“! Auch ohne Oktoberfest kann München feiern, dann eben ZUKUNFT!

Wir haben die Veranstaltung angemeldet und können euch jetzt konkrete Infos weitergeben – brauchen dafür aber auch verbindliche Zusagen von eurer Seite.

Paulo Freire 100: Reihe Befreiende Pädagogik

TweetUnsere Kultus-Herren meinten immer, sie könnten stolz auf unsere deutschen Pädagogen sein. Die pädagogischen Impulse aus anderen Kulturen und Ländern wurden immer nur von kleinen Gruppen aufgenommen, die den harten Weg der Auseinandersetzung mit einer allmächtigen Kultus-Bürokratie eingingen. Einsicht gab… Weiterlesen →

Verqueerte Gegensprechanlage 12.8. um 21h mit Bi-Män

Sie moderierte und diskutierte bei Queer im Quadrat rund um die Frage: „Community 2.0 – divers or divided? Was LGBTIQA*+ Generationen voneinander lernen können.“  

Das wollen wir in der einstündigen Radiosendung nochmal aufgreifen und zusätzlich mehr über Sie* und ihr Schaffen in München erfahren.

Gegensprechanlage „Die Wirren!“ 1.7. ab 21h auf www.lora924.de

Auf UKW auf 92,4 und auf DAB+, im Netz auf auf www.lora924.de ist es in der Gegensprechanlage „Die Wirren!“ 1.7. ab 21h gerne möglich, auch anzurufen: 089 – 489 523 05

Die möglichen Themen zwischen Viren, Gestalttherapie, Trauma und Vagus, Selbsthilfe und die allmähliche „Öffnung“ zwischen Biergärten und neuen Radwegen, neuer Rathauspolitik – mitreden!

Corona kommt um 22 Uhr! sagt der Kellner …

Die Fleischindustrie wird zum Corona Hotspot und Mißstände wie durch ein Brennglas sichtbar – Betriebe der Fleischindustrie in Deutschland als Beispiel, wie verkommen unsere Gesetzgebung und reGierung in den Geschäften verwickelt sind: Freiwillig können nur wir auf die Selbst-Vergiftung mit pestizid-haltigem Soja verzichten …

Petition zur Selbsthilfe-Öffnung – bitte unterschreiben

Treffen von Selbsthilfegruppen und selbstorganisierten Gruppierungen sind trotz umfassender Öffnungen im öffentlichen Leben immer noch nicht erlaubt (Stand: 03.06.2020).

Für die Teilnehmenden von Selbsthilfegruppen sind die Treffen nicht nur ein vertrauter, regelmäßiger Termin im Kalender, für viele sind die Treffen häufig lebensnotwendig, wenn es sich z.B. um eine Suchtproblematik oder eine psychische Labilität handelt.

Corona-Panik-Chroniken

Eine Menge virologische Wörter haben sich eingeschlichen, und mir kam die Situation des jüdischen Literaturwissenschaftlers in den Sinn, der die neuen Worte des „3. Reiches“ in der „Lingua Tertiae Imperii“ kurz LTI festhielt, die er aufschnappte, während er selber immer mehr durch die „Judengesetze“ ausgegrenzt worden war, gegen die keine Juristen mehr eingeschritten waren. Im Osten war das Reclam-Buch eine Standard-Schul-Lektüre der Oberschulen, in München hatte sich Victor Klemperer eher unbeliebt gemacht, aber im Krieg nach Bayern gerettet …

Initiative Sicherheit neu denken

Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland fordert die Bundesregierung auf, mindestens 2 % des Bruttoinlandproduktes auszugeben für entwicklungspolitische Maßnahmen, für die Bekämpfung von Gewaltursachen, für Krisenprävention, für gewaltfreie Konfliktbearbeitung und für Nachsorge und zivile Aufbauarbeit in Krisenregionen.

« Ältere Beiträge

© 2020 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑