fairmuenchen

für eine Stadt im Wandel

Schlagwort

Politik

Der unpolitische Student – frei nach "Anton Sittinger" von Oskar Maria Graf – 27. / 28. / 29. / 30. Mai 2015 – 19:30 Uhr #Regensburg

Der unpolitische Student  frei nach „Anton Sittinger“ von Oskar Maria Graf Als das ueTheater einstens vorgeschlagen hatte, das Theaterhaus im Studentenwerk nach der Lehrerin „Elly Maldaque“ zu benennen, die allgemein als erstes Regensburger Naziopfer angesehen wird, hieß es von studentischer Seite,… Weiterlesen →

Theater-Foren in Griechenland als innovative Kommunikationsstufe der Polis – auch in #München?

Neben Demonstrationen und Petitionen scheint die politische Kultur zu Ende zu gehen, eine Menge von gut gemeinten Projekten im Internet könnte uns bis zuletzt beschäftigen … aber es scheint kein Bewusstsein für Kommunikation zu geben, außer „Lügenpresse“ zu skandieren: Das… Weiterlesen →

Die urbane Gartenbewegung – einen Überblick und neue Formen der Politik in der Kulturjurte München 14.7. Akademiestraße 2

Die urbane Gartenbewegung – einen Überblick über Räume, Verortungen und neue Formen der Politik gibt Christa Müller in der Kulturjurte München. 14. Juli 2014, Akademiestraße 2, 80799 München Mehr Infos zur Veranstaltung hier Die Jahresausstellung der Kunstakademie ist sehr zu… Weiterlesen →

Das ANDERE Bayern gibt es hier und …

in einem wiki Das ANDERE Bayern … und einem weiteren Blog: http://anderesbayern.blog.de und in Arbeit: www.dasanderebayern.de  

Presse mag »UmFAIRteilen« nicht: Münchener erfuhren nichts vom Stadtratsbeschluß zur Vermögenssteuer

http://www.jungewelt.de/2013/01-10/041.php 10.01.2013 / Inland / Seite 4 Presse mag »UmFAIRteilen« nicht Münchener erfuhren bis heute nichts von einem Stadtratsbeschluß zur Vermögenssteuer Rolf-Henning Hintze, München Am 19. Dezember hat der Münchener Stadtrat Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) aufgefordert, sich gegenüber der Landes-… Weiterlesen →

Kunstbetrieb: Immer mehr meckern; Politik im Theater?

Kunstbetrieb: Immer mehr meckern Bild vergrößern Ziege online. Skulptur von Stephan Dillemuth bei der Manifesta. – Foto: Ilya Rabinovich Die Lücke zwischen Symbolischem und Realem scheint sich immer mehr zu schließen. Die Kunst ist besessen von der Wirklichkeit. Kann sie… Weiterlesen →

Münchens IT geht in die Zukunft: Oder: Wie Stadt und Hochschule München die Hacker trainieren?

Der Hackday der neuen Community aus dem Projekt der IT-Abteilung der LH München an der Hochschule bringt Bürgerwünsche auf den Weg Bei der Veranstaltung im Alten Rathaussaal zum Ideenwettbewerb für Internet-Bürgerbeteiligung hatte sich schon abgezeichnet, was an Beteiligungs-Wünschen auftaucht, nun… Weiterlesen →

Polizisten schiessen beinahe jede Woche auf Menschen

In Deutschland schießen Polizisten im Einsatz im Schnitt beinahe jede Woche auf Menschen. Nach Angaben der einzelnen Bundesländer haben Beamte in den Jahren von 1998 bis einschließlich 2009 deutschlandweit 547 Mal gezielt auf Menschen geschossen. Dabei gab es 87 Tote… Weiterlesen →

die kommenden Katastrophen …

Die Stadt München hat ihre Klimaziele – CO2-Reduktion nicht annähernd angegangen: 12% Steigerung statt Reduktion! Die ewig selbstlobende Stadtkultur träumt immer noch von steigenden Wirtschaftszahlen, die Umsätze und Räusche des Oktoberfestes dienen als Beweis. Menschen, die es allmählich besser wissen… Weiterlesen →

Münchner Tunnel so unsinnig wie Stuttgart 21?

die Planung der neuen S-Bahn Strecke (2. Stammstrecke) soll anscheinend von unseren Politikern in einer Nacht- und Nebelaktion möglichst schnell durchgesetzt werden. So wurde kurz vor Beginn der bayrischen Schulferien der Bezirksausschuss Haidhausen/Au davon informiert, dass die Pläne ab 30…. Weiterlesen →

© 2017 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑