für eine Stadt im Wandel

Kategorie Gemeinwohlökonomie

Gemeinwohl-Ökonomie in Bayern: Unterscheiden lernen, welches Wirtschaften der Gemeinde und der Umwelt dient

Ungleichkeit gefährdet die Demokratie

Tweet„An Weihnachten wird die Schere zwischen Arm und Reich besonders deutlich sichtbar: In den Städten lockt ein Überangebot an Waren, und auf die Tische kommt mehr als man essen kann – jedenfalls dann, wenn man sich das alles leisten kann…. Weiterlesen →

Susanne Spahn, Alexander-Lehrerin und Sängerin

TweetFoto: Andreas Hirsch und eine musikalische Anregung anderer Art: ☠ Captain Balu (CB) – Kill dat $h*t (Official Music Video) ft. David ☠ Susanne Luise Spahn am Mittwoch 14.10. 2020 um 21h in der Gegensprechanlage auf www.lora924.de Sängerin und Lehrerin… Weiterlesen →

Artensterben oder XR Extinction Rebellion in München?

TweetLiebe Rebell:innen, die es noch werden können: hier kommt der Newsletter der XR-Ortsgruppe München. Viel Spaß beim Lesen. — below in english —- 30. September: Rückblick zum „Die-In“ zusammen mit Animal Rebellion Anlässlich des Schulmilchtages haben Animal Rebellion und XR… Weiterlesen →

Visionen nach dem Kapitalismus

TweetVor 100 Jahren: Sozialismus? und schon zerlegte sich die Szene in ihre Einzelteile: Die Gewerkschaften mit den Arbeitsplatz-Besitzenden schließen als erstes den „Sozialpakt“ gegen Arbeiterräte und Enteignungen und werden von den Arbeitgebern und Firmenbesitzern, die grade im Krieg durch Rüstung… Weiterlesen →

Ich will an die Sonne: Gelbwesten im Film Do 27.2.

…das „Frankreich der kleinen Leute“, derjenigen, die nur ihre Arbeitskraft besitzen, die nicht mehr mitmachen wollen und sich aufzulehnen beginnen: Erwerbslose, Lohnabhängige, prekär Beschäftigte, Saisonarbeiter, Kleinunternehmer oder Handwerker mit geringen Einkommen.

Initiative Sicherheit neu denken

Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland fordert die Bundesregierung auf, mindestens 2 % des Bruttoinlandproduktes auszugeben für entwicklungspolitische Maßnahmen, für die Bekämpfung von Gewaltursachen, für Krisenprävention, für gewaltfreie Konfliktbearbeitung und für Nachsorge und zivile Aufbauarbeit in Krisenregionen.

Wem gehört die Stadt?

TweetWem die Stadt gehört? Den Arbeitenden, den Banken, den Bürger*innen, den Hausbesitzenden, Eigentumswohnungsbesitzenden, den Kirchen, den Versicherungen, … Wir können der Frage nach gehen und die Konsequenzen daraus ziehen: Weg gehen, weils unbezahlbar wird, bleiben und kämpfen, und für Veränderungen… Weiterlesen →

München muss handeln!

Tweetdie Münchner Ortsgruppe von Extinction Rebellion hat wieder Events in der nächsten Woche und würde sich freuen Euch dort zu sehen: Alle Events findet Ihr auch auf der Website: extinctionrebellion.de/veranstaltungen/muenchen 10. DEZEMBER 13:30-15:30 UHR: KLIMANOTSTAND JETZT! Mit ihrem gemeinsamen Antrag… Weiterlesen →

Gegensprechanlage Mi 14. April ab 21h zu Sarah Sonja Lerch

Beitrag oben halten

TweetGegensprechanlage ab 21h auf UKW 92,4 und DAB+ und www.lora924.de mit Fritz Letsch und Cornelia Naumann zu Sarah Sonja Lerch, mit der Musik von Michaela Dietl: Der BUND als internationale jüdische Arbeiter-Jugendbewegung  – entstand als Antwort auf die russischen Pogrome in… Weiterlesen →

Radiogespräch zu Hartz4 + Theater Mi 10.7. um 21h

Forumtheater oder öffentliche Diskussionen zum Thema?

Erinnerung und Dank an Heiner Leitl

Tweet

foodsharing breiter zugänglich machen: Mi 13.2.19 ab 21h

TweetRadio-Gespräch zu Essenrettenden & foodsharing auf Radio Lora München 92,4 und im Internet zum Mitreden: 089-489 523 05 foodsharing in der reichen Stadt Die Stadt München „versorgt“ 10.000 Obdachlose mit zum Teil horrenden Mieten für Mehrbett-Zimmer und Profit für Hausbesitzende… Weiterlesen →

Gemeinwohl-Ökonomie: Gut wirtschaften!

TweetIm Radio-Gespräch einer alten Münchner Unternehmung und ihrem Niedergang folgen: Was der Konkurrenz-Kapitalismus der alten Banken in den Familienbetrieben zerstört hat – und welche Alternativen wir selbst mit den neu orientierten Banken schaffen können – ist nur eine Idee, unsere… Weiterlesen →

Gemeinwohl-Ökonomie statt Zocker-Kapitalismus & RWE

TweetDie transparenten Werte-Orientierungen und die angeregte Selbstorganisation in der Gemeinwohl-Ökonomie sind der Aufbruch in eine demokratische, menschenrechts-orientierte Wirtschaft, zu der das käufliche System der Parteien bisher nicht in der Lage war: Der Ausverkauf des Kapitalismus durch die „geretteten“ Zocker-Banken mit… Weiterlesen →

Welttag seelischer Gesundheit – auch in der Arbeit? Value!

TweetDer Welttag seelischer Gesundheit findet seit Jahren immer am 10.10. statt – eigentlich leicht zu merken. World Value Day 18.10. zu den Werten der Menschen Heute abend werden wir über die Werte in unserer Gesellschaft und seelische Gesundheit diskutieren: Die… Weiterlesen →

Lange Demokratie-Nacht Mi 21h im Radio, Sa 15. Sept 2018

TweetProgramm zur langen Nacht der Demokratie am Samstag –> www.lange-nacht-der-demokratie.de (unter München) Demokratie lebt von der Teilhabe. Nehmen Sie auch Teil an der Langen Nacht der Demokratie in Ihrer Kommune oder Stadt Die „Lange Nacht der Demokratie“ am 15. September 2018 ermöglicht… Weiterlesen →

massenhaft Medien machen

TweetLasst uns massenhaft Medien anstatt Massenmedien schaffen Posted: 17 Jun 2018 06:14 AM PDT auf Pressenza Aphorismus „Wenn sie Massenmedien haben, werden wir massenhaft Medien schaffen.“ „Wenn sie Waffen tragen, werden wir uns mit Kameras bewaffnen.“ „Wenn sie Banken haben,… Weiterlesen →

Fahrradspenden für Bedürftige gesucht – Fahrräder für Alle!

TweetFahrradaktion auf dem Bordeauxplatz (2017) Foto: Michael Lucan Seit vielen Jahren sammelt die Initiative Zivilcourage gemeinsam mit dem Verein Kulturlust e.V. gebrauchte Fahrräder und gibt sie – gereinigt und überholt – an bedürftige Menschen weiter. Zuletzt wurden im Jahr 2017… Weiterlesen →

Volxküche München und Cafe „5 vor 12“

TweetDie Volxküche München und Cafe „5 vor 12“  Mi 8.11. von 21-22h in der Gegensprechanlage auf Radio Lora München 92,4 zu Gast: Falls du Nachhören willst, schick eine mail an fritz @ fairmuenchen.de und du bekommst den Zugang zu meinem internen… Weiterlesen →

Klimaherbst: Gerecht geht anders! Ashaninka 12.10. EWH München

TweetDer KlimaHerbst startet, und die Zusammenarbeit der verschiedenen Gruppen und Initiativen für die nächste Zeit ist abzustimmen: Auftakt des 11. Münchner Klimaherbst war Mi 04. Okt im Alten Rathaussaal Das Team des Netzwerk Klimaherbst e.V. lädt Sie herzlich zur diesjährigen… Weiterlesen →

Bürgerbeteiligung im Internet?

TweetDie Stimmung für war schon optimistischer, der Breitband-Ausbau und die Internet-Fähigkeiten sind auf der Strecke geblieben … Wie gehen wir mit Ernüchterungen um, welche Bürgerbeteiligungen wollen wir dann? Entwerfen wir einen Wettbewerb für partizipative Modelle? Das Netzwerk Gemeinsinn hat seit… Weiterlesen →

Mo 26.6.17 Gemeinwohl-Ökonomie trifft Netzwerk Gemeinsinn

TweetGemeinwohl -Ökonomie erstellt eine Bilanz für den ganzen Betriebsablauf, wir üben im Familienbereich und denken für unsere Stadtpolitik weiter: Kriterien dafür in der Matrix war im Gespräch mit dem www.Bildungscamp.org alle weiteren Termin-Hinweise auf www.eineweltnetz.org Mi 14.6. in der gegensprechanlage auf  Radio… Weiterlesen →

Gemeinwohl-Ökonomie: GWÖ München 25.10. im Talk bei der SPARDA

TweetGemeinwohl-Ökonomie ist unser guter Alltag im Gegensatz zum globalen kaputtalistischen ReGierungsverhalten, das den großen Verdienern noch mehr zukommen lassen will, auch als „grüne“ und SPD-Politik mit der Atlantik-Brücke kaschiert. Gemeinwohl-Ökonomie wird aber von uns in Anlehnung an die Menschenrechte definiert,… Weiterlesen →

Gegensprechanlage am 14.9. um 21 h: Radio-Gespräch zur Wissens-Stadt

TweetRadio-Gespräch zum Mitreden Städte des Wissens oder der Verblendung? Wie BürgerInnen ihr Gefühl und das jeweilige Wissen zu ihrer Gemeinde zusammentragen können und gemeinsam den Weg finden, ihr Umfeld besser zu gestalten – auch unter schlechter werdenden Rahmenbedingungen. Mi 14.9…. Weiterlesen →

Siemens mit Mörderbanden?

TweetKorruption und Mafia Siemens, „die Bank mit angeschlossenem Elektroladen“ nannte es Einer, der die Machenschaften des Konzernes intern kannte, denn die Aufträge und die politischen Verbindungen werden nicht nur durch Wirtschaftsminister und Lobbyisten vermittelt. Vor Ort helfen bewaffnete Truppen, die… Weiterlesen →

CETA – Bayern kann’s mit Volksentscheid stoppen!

TweetNicht alle Bundesländer haben Volksentscheide, aber wir können mit einer Abstimmung im Herbst den Ministerpräsidenten zum NEIN zwingen, wenn jetzt 25.000 Stimmen zusammenkommen. Erste Hürde geschafft! Trotzdem ist es noch möglich, Unterschriftenlisten in der Schwanthalerstr. 120 abholen und in der… Weiterlesen →

Patent auf Leben? Demonstration am europäischen Patentamt 29. Juni 11- 14 h

TweetDemonstration vor dem europäischen Patentamt 29. Juni, 11- 14 h München, Bob van Benthem Platz 1 an der Isar, Erhardstraße. U-Bahn Fraunhoferstraße, S-Bahn Isartor, Bus 132 Zu diesem Termin tagt der Verwaltungsrat der Europäischen Patentorganisation (EPO). Nur dieses Gremium, in… Weiterlesen →

Projekt A: Anarchie und Collectiv im Werkstattkino

TweetPROJEKT A 4.2. – 8.2. um 22.30 h und 14.2. um 16.00 h Werkstattkino München im Hof des Fraunhofer Deutschland 2015. Regie: MARCEL SEEHUBER, MORITZ SPRINGER. HD Digital. 85 Min. Erstaufführung. Anarchisten, das sind vermummte Jugendliche in schwarzer Kluft, die… Weiterlesen →

Gemeinwohlökonomie und Bildungsarbeit

TweetDie Fokus-Gruppe Gemeinwohl-Ökonomie / Wissen und Bildung trifft sich Montag, 4. Januar um 19 Uhr, im Großen Besprechungsraum im Impact Hub, Gotzinger Str. 8 wollen wir uns in der Gruppe zu Gemeinwohl Wissen und Bildung wieder treffen, als Auftakttreffen und… Weiterlesen →

Gemeinwohlökonomie: Wissen für’s Wirtschaften

TweetAus dem Kraftfeld der bayrischen Gemeinwohlökonomie hat sich ein Verein gegründet: Nach gründlichen Vorarbeiten an Satzung und Zielen … Ausführlicher Bericht auf ecogood.org Fokusgruppen: Unternehmen / Lebensstil / Politik / Gemeinden / Bildung und Wissen Fokus-Gruppe Gemeinwohl-Ökonomie / Wissen und… Weiterlesen →

© 2021 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑