fairmuenchen

für eine Stadt im Wandel

Kategorie

Gemeinwohlökonomie

Gemeinwohl-Ökonomie in Bayern: Unterscheiden lernen, welches Wirtschaften der Gemeinde und der Umwelt dient

Mo 26.6.17 Gemeinwohl-Ökonomie trifft Netzwerk Gemeinsinn

Gemeinwohl -Ökonomie erstellt eine Bilanz für den ganzen Betriebsablauf, wir üben im Familienbereich und denken für unsere Stadtpolitik weiter: Kriterien dafür in der Matrix war im Gespräch mit dem www.Bildungscamp.org alle weiteren Termin-Hinweise auf www.eineweltnetz.org Mi 14.6. in der gegensprechanlage auf  Radio… Weiterlesen →

Gemeinwohl-Ökonomie: GWÖ München 25.10. im Talk bei der SPARDA

Gemeinwohl-Ökonomie ist unser guter Alltag im Gegensatz zum globalen kaputtalistischen ReGierungsverhalten, das den großen Verdienern noch mehr zukommen lassen will, auch als „grüne“ und SPD-Politik mit der Atlantik-Brücke kaschiert. Gemeinwohl-Ökonomie wird aber von uns in Anlehnung an die Menschenrechte definiert,… Weiterlesen →

Gegensprechanlage am 14.9. um 21 h: Radio-Gespräch zur Wissens-Stadt

Radio-Gespräch zum Mitreden Städte des Wissens oder der Verblendung? Wie BürgerInnen ihr Gefühl und das jeweilige Wissen zu ihrer Gemeinde zusammentragen können und gemeinsam den Weg finden, ihr Umfeld besser zu gestalten – auch unter schlechter werdenden Rahmenbedingungen. Mi 14.9…. Weiterlesen →

Siemens mit Mörderbanden?

Korruption und Mafia Siemens, „die Bank mit angeschlossenem Elektroladen“ nannte es Einer, der die Machenschaften des Konzernes intern kannte, denn die Aufträge und die politischen Verbindungen werden nicht nur durch Wirtschaftsminister und Lobbyisten vermittelt. Vor Ort helfen bewaffnete Truppen, die… Weiterlesen →

CETA – Bayern kann’s mit Volksentscheid stoppen!

Nicht alle Bundesländer haben Volksentscheide, aber wir können mit einer Abstimmung im Herbst den Ministerpräsidenten zum NEIN zwingen, wenn jetzt 25.000 Stimmen zusammenkommen. Erste Hürde geschafft! Trotzdem ist es noch möglich, Unterschriftenlisten in der Schwanthalerstr. 120 abholen und in der… Weiterlesen →

Patent auf Leben? Demonstration am europäischen Patentamt 29. Juni 11- 14 h

Demonstration vor dem europäischen Patentamt 29. Juni, 11- 14 h München, Bob van Benthem Platz 1 an der Isar, Erhardstraße. U-Bahn Fraunhoferstraße, S-Bahn Isartor, Bus 132 Zu diesem Termin tagt der Verwaltungsrat der Europäischen Patentorganisation (EPO). Nur dieses Gremium, in… Weiterlesen →

Projekt A: Anarchie und Collectiv im Werkstattkino

PROJEKT A 4.2. – 8.2. um 22.30 h und 14.2. um 16.00 h Werkstattkino München im Hof des Fraunhofer Deutschland 2015. Regie: MARCEL SEEHUBER, MORITZ SPRINGER. HD Digital. 85 Min. Erstaufführung. Anarchisten, das sind vermummte Jugendliche in schwarzer Kluft, die… Weiterlesen →

Gemeinwohlökonomie und Bildungsarbeit

Die Fokus-Gruppe Gemeinwohl-Ökonomie / Wissen und Bildung trifft sich Montag, 4. Januar um 19 Uhr, im Großen Besprechungsraum im Impact Hub, Gotzinger Str. 8 wollen wir uns in der Gruppe zu Gemeinwohl Wissen und Bildung wieder treffen, als Auftakttreffen und… Weiterlesen →

Gemeinwohlökonomie: Wissen für’s Wirtschaften

Aus dem Kraftfeld der bayrischen Gemeinwohlökonomie hat sich ein Verein gegründet: Nach gründlichen Vorarbeiten an Satzung und Zielen … Ausführlicher Bericht auf ecogood.org Fokusgruppen: Unternehmen / Lebensstil / Politik / Gemeinden / Bildung und Wissen Fokus-Gruppe Gemeinwohl-Ökonomie / Wissen und… Weiterlesen →

© 2017 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑