für eine Stadt im Wandel

Kategorie München

Oktoberfest-Attentat Gedenken

wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt findet am Samstag das Gedenken zum 40 Jahrestag des Oktoberfest-Attentats statt. Dieses Gedenken wird seit mittlerweile 38 Jahren hauptsächlich von der DGB-Jugend München ausgerichtet. Das rechte Attentat mit 12 Toten (plus dem Täter) und über 200 Verletzten war das finsterste Attentat der deutschen Nachkriegsgeschichte.

Und wieder kamen die Lederhosen wie eine Krankheit über die Stadt

Tweetwie damals, als die Bauernburschen meinten, ihr weibliches Eigentum verteidigen… Auch ohne Oktoberfest kann München feiern, dann eben ZUKUNFT! Auch wenn die Lederhosen-Krankheit wie die Pest der dummen Bauernburschen wieder in die Stadt hereinspült, die damals nach rechter Propaganda „ihren… Weiterlesen →

Paulo Freire wäre heute 99 Jahre – und CORONA-Hilfe für Gemeinnützige + 25.9. for Future!

Tweetund das Nord-Süd-Form München bereitet für das kommende Jahr eine Reihe vor, seine Wirkung bei uns zu reflektieren, wie auch die Widerstände der autoritären Strukturen gegen die Befreiende Pädagogik und die Lernautonomie, gegen die Pädagogik der Hoffnung. Lehrer*innen sind Politiker*innen… Weiterlesen →

Klima-Herbst auch draussen: Earth-Night und Klimastreik 25.9.

am 17. September findet die Earth Night statt, der Klima-Herbst @klimaherbst hat sich für den #Wiesnumzug 2020 etwas besonderes überlegt: Am Samstag laufen Menschen und Initiativen auf die #Theresienwiese, die sich seit Jahren in München für klimafreundliche Alternativen engagieren. Und Freitag fürs Klima 25.9. auf die Theresienwiese 14h

David Graeber: „Frei von Herrschaft“ auf www.lora924.de

TweetMi 9.9.2020 um 21h Gegensprechanlage zu unseren Fähigkeiten, uns selbst zu organisieren: Am Sonntag mittag auf www.lora924.de  und hier Nachzuhören Fragmente einer anarchistischen Anthropologie „Die Anthropologie steht auf Seiten des Anarchismus. Schließlich liefert das Fach unwiderlegbare Beweise dafür, dass viele der… Weiterlesen →

Virtuelle Selbsthilfegruppe für Corona-Betroffene aller Art

Angst, Ärger, Müdigkeit, Verzweiflung, alle reagieren auf Corona, und irgendwann kann man nix mehr hören dazu – meint man. Dann wächst der Ärger … Wie der Dialog fruchtbar werden kann?
Wie können wir richtig und ehrlich dazu kommunizieren?

Virtuelle Selbsthilfegruppe für Corona-Betroffene aller Art
– Erfahrungen austauschen und aus der Krise lernen

Wiesn-Einzug der neuen Zeit? 40 Jahre bayr. Attentäter

Seid Teil der Lösungen und macht mit beim „Wiesneinzug“! Auch ohne Oktoberfest kann München feiern, dann eben ZUKUNFT!

Wir haben die Veranstaltung angemeldet und können euch jetzt konkrete Infos weitergeben – brauchen dafür aber auch verbindliche Zusagen von eurer Seite.

Verqueerte Gegensprechanlage 12.8. um 21h mit Bi-Män

Sie moderierte und diskutierte bei Queer im Quadrat rund um die Frage: „Community 2.0 – divers or divided? Was LGBTIQA*+ Generationen voneinander lernen können.“  

Das wollen wir in der einstündigen Radiosendung nochmal aufgreifen und zusätzlich mehr über Sie* und ihr Schaffen in München erfahren.

Hiroshima und Nagasaki 6.8. und 9.8.1945

Nach dem Ende des INF-Vertrages, der die Entwicklung und Stationierung atomarer Mittelstreckenwaffen verboten hatte, droht jetzt die Neustationierung dieser für einen Erstschlag einsetzbaren Waffen in der Bundesrepublik.

Stadtleben mit Abstand

Tweet An die Stadt München: Um zu zeigen, welche Maßnahmen auf lokaler Ebene nötig sind, um die bundesweiten Forderungen umzusetzen, haben wir Forderungen an die Stadt München gestellt: Betrieb des HKW Nord 2 bis 2022 beenden und bis dahin auf… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2020 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑