fairmuenchen

für eine Stadt im Wandel

Kategorie

München

Do 27.4. Steckbriefe: Kurt Eisner und Genossinnen

Buchvorstellung einer wilden Zeit: Streiks in der Münchner Rüstungsindustrie! Der Mut, den eigenen Arbeitsplatz für die Hoffnung auf internationalen Frieden zu verlassen, und die Reaktionen der adels-beherrschten Justiz und Polizei, im Griff des Besitzbürgertums bis heute? Steckbriefe der Organisierenden …… Weiterlesen →

Versammlungsrecht und Revolution, Ostermarsch München

Die Gemächlichkeit der Stadt und der Touristen sind in diesen Tagen aufmerksam-freundlich: Das Versammlungsrecht der Porsche-Vorführenden in der Maximilianstraße wird durch historische Elemente bereichert: Revolution! Das Unvorstellbare zeigt auch der Ostermarsch … Sieg für die Versammlungsfreiheit Erstmals Demonstration in der… Weiterlesen →

Russische Revolutionen 1917 in München angefeiert

Die russischen Revolutionen, sowohl die im Februar, als auch die im Oktober (nach westeuropäischem Datum am 7. Nov!) 1917 wurden in Bayern vor allem von denen als Hoffnung wahrgenommen, die schon die wahren Kriegstreiber kannten: Kurt Eisner hatte zum Kriegsausbruch… Weiterlesen →

Frieden, Ostermarsch und historische Hintergründe

Der Ostermarsch und der pazifistische Hintergrund: Friedensarbeit und Gewaltfreiheit seit gut 100 Jahren und die dumme Angst der Rüstungs-Bürger, Atomtod-bereit? Palmsonntag 1919 Schon gleich nach Weihnachten im Wahlkampf hatte Kardinal Faulhaber als Vorsitzender der bayrischen Bischöfe gegen die Regierung Eisner… Weiterlesen →

Feinstaub-Bronchitis für Radfahrende wird in München tödlich

Die immer größeren Autos in den Städten bescheren den Radfahrern eine neue Krankheit, die sich ziehen kann: Feinstaub-Bronchitis kann chronisch werden oder Lungen-Entzündung, Rippenfell-Entzündung, Embolie … … oder Asthma. Bisher wird die Grenzwert-Debatte von der Industrie zugunsten des Auto-Verkehrs bestimmt,… Weiterlesen →

Greisendampf von Bernd Späth im Schlachthof mit Monika Manz

So schwarzes Theater sehen wir in München selten, und auch wenn es mit „getragener Musik“ beginnt, wird es durchaus witzig … und Greisendampf könnte Kult werden. Das Wirtshaus im Schlachthof hat ja schon viel erlebt – und wir in ihm,… Weiterlesen →

Wie München am Krieg verdient: 31.3. Oberschleissheim

Das reiche München verdient nicht nur an übergroßen Karossen, es lebt satt von Krieg, Rüstung und Waffenhandel. Natürlich braucht der Krieg heute auch gute Nachtsichtgeräte, Verschlüsselung, und gut ausgebildetes, zum Teil an eigener Hochschule fern von Zweifeln studiertes Personal. Doch… Weiterlesen →

Ostermarsch mit Hintergrund: Marsch klingt auch blöd …

Der Ostermarsch und der pazifistische Hintergrund: Friedensarbeit und Gewaltfreiheit seit gut 100 Jahren und die dumme Angst der Rüstungs-Bürger, hilflos zum Atomtod bereit? Als gäbe es keine Auswege, nur weil die Regenten vom Frieden reden? Palmsonntag 1919 Schon gleich nach… Weiterlesen →

KunstGericht

KunstGericht   (GerichtsKunst und ImproTheater) am Dienstag, 7. März 2017 um 15 Uhr im AmtsGericht München, Nymphenburger Straße 16, SitzungsSaal A 123, 1. Stock (bitte Personalausweis mitbringen – statt Messer und Gabel) Gastgeber: Dr. Mayr, Richter am Amtsgericht   Menu: Gang/Vorspeise:… Weiterlesen →

Ausstellung „Skizzen aus dem NSU-Prozess“ in Milbertshofen bis 20.4.

Ausstellung  Günter Wangerin „Skizzen aus dem NSU-Prozess“ Die Ausstellung hängt bis 20.April im www.kulturhaus-milbertshofen.de Curt-Mezger-Platz 1, 80809 München Tel.: 089 – 3506 36 39  (Keferloher – Ecke Schleißheimer Str.) U2 geöffnet 9.00 – 23.00 Uhr Montag geschlossen Liebe Freundinnen und… Weiterlesen →

© 2017 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑