fairmuenchen

für eine Stadt im Wandel

Kategorie

Selbstorganisation

Russische Revolutionen 1917 in München angefeiert

Die russischen Revolutionen, sowohl die im Februar, als auch die im Oktober (nach westeuropäischem Datum am 7. Nov!) 1917 wurden in Bayern vor allem von denen als Hoffnung wahrgenommen, die schon die wahren Kriegstreiber kannten: Kurt Eisner hatte zum Kriegsausbruch… Weiterlesen →

Bayrische SPD von Pazifismus bedroht!

Am 7.Mai erinnert sich die Bayrische SPD an einen Ausgeschlossenen: Den Pazifismus: Kurt Eisner zum 150.Geburtstag im Senatssaal des Maximilianeums, Anmelde-Adresse unten: Die Zeiten werden immer skurriler: Revolutionäre Kommunisten dürfen direkt vor dem Landtag demonstrieren, wo eben noch USK und… Weiterlesen →

Asyl -Vollversammlung Bayern Marienplatz München 23.4.17

Ostermarsch Sa 15.4. Aktionskonferenz zum Tag der Menschenrechte am 22.4., Vollversammlung der bayrischen Asyl -Begleitenden in München am Marienplatz am So nach Ostern 23.4.2017 Arbeitskreis kritische Soziale Arbeit am 20.04. und 11.05. 2017 ab 19 Uhr „bei Taki“ Sankt Paulstr. 3… Weiterlesen →

„Vom Töten Leben“ So 22.1. im Neuen Maxim

Schon vor hundert Jahren störte die Friedensbewegung das Kungeln der Kriegsmächte: Revolutionswerkstatt So 22.1. 11 h Neues Maxim Kino Landshuter Allee 33 München 089- 89 05 99 80 www.neues-maxim.de am Sonntag zeigen wir um 11 Uhr im Neuen Maxim Kino… Weiterlesen →

Wohnen und Lebensraum

Lebensraum: Werden wir flexibler Wohnen müssen, wenn die Mieten die Einkommen in den Schatten stellen? Viele werdende Rentner verlassen schon die Stadt, so lange die Einkommen noch für einen bewussten Wechsel reichen, andere beginnen zu bangen, wenn die Hausbesitzer neue… Weiterlesen →

Tag der Menschenrechte 10.12. in ganz München

Die Menschenrechte sind das Gegenteil der obrigkeitlichen Willkür, wie wir sie als bayrische Tradition kennen. Adel, Kirchen und Militär durften uns und unsere Söhne dem König und Vaterland opfern, für Gebietserweiterungen und Raubzüge. Bis heute? Wie gut ist München in… Weiterlesen →

aufgeklärte Zukunft finden

Gegen alle Aufregungen der rückwärts-gewandten Menschen, die alle Vorgänge um EURO und NATO nicht begreifen wollen, braucht es konkrete Begegnungen und Modelle, die in kreativen Bereichen wachsen. Ein Modellprojekt Die Basis: Menschen, die gelernt und geübt haben, in mehreren Ebenen… Weiterlesen →

seelische Frostaufbrüche

Das Schweigen der vergangenen Jahrzehnte auch über die Anteile der Stadt München an den grauenhaften Taten des 3. Reiches bricht sich in den unterschwelligen Auseinandersetzungen um die Willkommenskultur. Der frostige Winter des Verschweigens wirkt sich in der alten „Hauptstadt der… Weiterlesen →

Freude und Trauer in der Selbsthilfe

Selbsthilfe: Das GANZE Leben In den Selbsthilfegruppen finden sich Menschen in allen Lebenslagen, die auf’s Ganze gehen: In und nach Irritationen, Öffnungen, Krisen, Krankheiten und bei sozialen Anliegen und Ideen, und sie begegnen sich meist intensiv. zweitägiges Seminar: Freitag, 12…. Weiterlesen →

Der blaue Krieg

Die Nato trägt blau Auch etliche Versicherungen und die CSU hatten sich die blaue Farbe als Sicherheit und Vertrauen signalisierend umgehängt, nur die AfD und das Deutsche Museum. Die UNO … … und wir glauben ja gern, was man uns… Weiterlesen →

© 2017 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑