fairmuenchen

für eine Stadt im Wandel

Schlagwort

kirchen

Zwei Radiogespräche zur Revolution: Mi 7.Nov + 14.11. ab 21h in Lora924.de

TweetZwei Radiogespräche zur Revolution: Mi 7.Nov + 14.11. ab 21h in Lora924.de Die Revolution wird im Radio gesendet und ihr könnt mitreden, was für Eure Sicht jetzt unternommen werden soll. Die Vorbereitungen für die Revolution in Baiern vor 100 Jahren… Weiterlesen →

Das laute Schweigen der Kirchen zur gestoppten Seenotrettung

TweetDer Papst tönte aus der Ferne, doch war von den heimischen Kirchen zu hören? Still-halten der partei-internen Opposition: Ist sie jetzt an der Vorbereitung der Bayern-CDU? Wo wurde es abgedruckt?     CSU im Wahlkampfmodus: Söder fliegt zum Papst. Söder verodnet… Weiterlesen →

Aufrüstung wie vor 100 Jahren: Begeisterung!

Tweet „Solidarität“ Die deutsche Leitkultur schlägt zu“ am Freitag, 13.4. um 18 h im DGB-Haus. Es sprechen: Dirk Asche Anwalt der Kanzlei Wächtler und Kollegen zum bayerischen Polizeiaufgabengesetz (PAG) Anna Busl, Anwältin, zum Polizeischutzparagraph § 114 StGB, der bereits massiv… Weiterlesen →

Die Schuld des alldeutschen Pfarrer Hell in Perlach

TweetNach der Räterepublik in München 1918/19 herrschte die Reaktion: Die Sozialdemokratische Mehrheit zusammen mit der bürgerlichen Rechten. Adolf Hitler hätte von Rechts wegen nach seinem Putsch-Versuch als land-fremder Aufwiegler ausgewiesen werden müssen, was eine mutige Frau auch gefordert hatte, die… Weiterlesen →

Zensur in München – totschweigen soll helfen?

TweetDie Kultur wurde in München lange Jahre polizeilich zensiert. Nun durch das Kulturreferat? Wir brauchen wieder einen Zensur-Beirat! Aufgeregte Stimmen werfen Antisemitismus oder Anti-Zionismus vor, wo der Konflikt Israel-Palästina besprochen werden soll. Vor 100 Jahren: Zensur an Ibsen, Panizza, Wedekind…. Weiterlesen →

© 2018 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑