fairmuenchen

für eine Stadt im Wandel

Schlagwort

kirchen

Aufrüstung wie vor 100 Jahren: Begeisterung!

Tweet „Solidarität“ Die deutsche Leitkultur schlägt zu“ am Freitag, 13.4. um 18 h im DGB-Haus. Es sprechen: Dirk Asche Anwalt der Kanzlei Wächtler und Kollegen zum bayerischen Polizeiaufgabengesetz (PAG) Anna Busl, Anwältin, zum Polizeischutzparagraph § 114 StGB, der bereits massiv… Weiterlesen →

Die Schuld des alldeutschen Pfarrer Hell in Perlach

TweetNach der Räterepublik in München 1918/19 herrschte die Reaktion: Die Sozialdemokratische Mehrheit zusammen mit der bürgerlichen Rechten. Adolf Hitler hätte von Rechts wegen nach seinem Putsch-Versuch als land-fremder Aufwiegler ausgewiesen werden müssen, was eine mutige Frau auch gefordert hatte, die… Weiterlesen →

Zensur in München – totschweigen soll helfen?

TweetDie Kultur wurde in München lange Jahre polizeilich zensiert. Nun durch das Kulturreferat? Wir brauchen wieder einen Zensur-Beirat! Aufgeregte Stimmen werfen Antisemitismus oder Anti-Zionismus vor, wo der Konflikt Israel-Palästina besprochen werden soll. Vor 100 Jahren: Zensur an Ibsen, Panizza, Wedekind…. Weiterlesen →

© 2018 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑