JedeR weiß, wie belastend oder öde es sein kann, alleine in eine Behörde zu gehen.
Habe ich alles verstanden, wovon war da die Rede, ich hätte mir was notieren sollen …
… und viel entspannter, wenn jemand mit kommt.image

Du hast das Recht auf Begleitung,

& die begleitende Person muss gar nicht um Einzelheiten oder Paragrafen Bescheid wissen, darf nachfragen, was sie nicht versteht.
Das kannst du vorher vereinbaren:

3 Versionen

1.) Begleitung schaut freundlich und schweigt.
2.) Begleitung darf nachfragen, wenn was unklar bleibt, zu schnell geht oder unlogisch erscheint
3.) Begleitung soll sich im Gespräch beteiligen, vielleicht sogar Konflikte oder Missverständnisse klären helfen.

Und dann kannst du natürlich noch Spezielles vereinbaren …

Die schönste Version ist für mich 1.) :

So freundlich behandelt zu werden, mit großer Dankbarkeit nur für das dabei sein: Das tut gut.kobell-wintersonne

Wir brauchen dazu etwas Austausch und vor Allem: Auffindbar werden, auch für Andere.
Wie magst du mitwirken?

Fachliche Fortbildungen

wird es wieder bei der Interessensgemeinschaft geben: IGEL e.V. www.igel-muc.de

und ein Stammtisch

SeidlvillaMonatlich am ersten und dritten Donnerstag im Schellingsalon oder sommers im „Wurst“ neben der Seidlvilla, ab 16 Uhr – bis max. 20 Uhr

und natürlich auch politische Veränderung:

Sanktionsfrei ist die Bewegung gegen die Kürzung unter das Existenzminimum, mit der früheren Job-Center-Mitarbeitenden Inge Hannemann,

Sanktionsfrei Crowdfunding-Video mit Inge HannemannYouTube www.youtube.com/watch?v=goh1tNmKh6A

Sanktionsfrei” Der Staat garantiert dem Teil seiner (Arbeits)-Bevölkerung, welche in der Konkurrenz der Ware Arbeitskraft unterlegen ist  …Sanktionsfrei. | erzaehlmirnix https://erzaehlmirnix.wordpress.com/2016/03/10/sanktionsfrei

Du darfst mich gern verfolgen ...