für eine Stadt im Wandel

Schlagwort Cornelia Naumann

Revolution: „Wer stört die Ordnung“? 26.3. um 19h Livestream

„Sonja Lerch war Pazifistin und gehörte 1914 zu den ersten erklärten Kriegsgegnerinnen mit Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Als Mitbegründerin der Münchener USPD organisierte sie gemeinsam mit Kurt Eisner, Hans Unterleitner, Richard Kämpfer u. a. im Januar 1918 im Rahmen der Januarstreik-Aktionen einen Streik von ca. 3000 Münchner Munitionsfabrikarbeitern zur Durchsetzung des allgemeinen Friedens und wurde am 1. Februar 1918 wegen Landesverrats verhaftet.[6]“

Hedwig Kämpfer (1889 – 1947) im KÖSK

TweetHedwig Kämpfer (1889 – 1947) war eine mutige Frau. Wie eine Münchner Bäckerstochter 1918 zur Revolutionärin wurde, aus Bayern ausgewiesen wurde und ab 1919 die Interessen der Frauen im Münchner Stadtrat vertrat: darüber werden Mira Alexandra Schnoor, Adelheid Schmidt-Thomé und… Weiterlesen →

Elegie für Sarah Sonja Lerch 29.3.

Tweet Herzliche Einladung zur Elegie für Sarah Sonja Lerch Es sprechen: Cornelia Naumann und Günther Gerstenberg Musik: Michaela Dietl, Akkordeon Holger Reichhelm, Gitarre und Gesang Elegie am Donnerstag, 29. März, um 15.00 Uhr vor dem Eingang des Neuen Israelitischen Friedhofs,… Weiterlesen →

Der kurze Traum vom Frieden – Buchvorstellung und nächste Termine

Tweet Frieden lag noch lange nicht in der Luft: Kriegskrüppel, Hunger, die Spanische Grippe, an der Tausende starben, über die aber wegen der Kriegszensur nur in Spanien geschrieben werden durfte … Buchvorstellung der Neuerscheinung: Günther Gerstenberg: Der kurze Traum vom… Weiterlesen →

© 2021 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑