Auch in München gibt es schon lange eine Gruppe von Extinction Rebellion, XR, die auf das massive Artensterben aufmerksam macht, die mit dem Klima-Anheizen begonnen hat.

Was tun? Aktionen der Gewaltfreien Art oder nur symbolische Auftritte?

Am 10.1.2020 ab 12h für 24 Stunden eine Mehnwache am WittelsbacherPlatz München, zu den Geschäften von Siemens mit den Kohle-Baggerern in Australien, die den Rest dort international verheizen und verhökern wollen …

Gegensprechanlage Mi 8.1.2020 um 21h auf www.lora924.de

Seenotrettung

Anrufen während der Sendung und mitreden: 089 – 489 523 05

Der Link zum Nachhören: drive.google.com

Gegensprechanlage- eine Radiosendung, wie sie von Bert Brecht erträumt war:

Radio zum Mitreden auf Radio LoRa München UKW 92,4 – im Netz auf www.lora924.de jeden Mittwoch live ab 21 h, meistens am 2. Mi im Monat mit Fritz Letsch ansonsten mit den KollegInnen,

Wiederholung in DAB+ Donnerstag um 06 Uhr, und im Internet Sonntag um 11 Uhr

Treffen zur Sendung um 20.30 Uhr bei Radio Lora in der Schwanthalerstr. 81

Monatliche Erinnerungs- und Programm-Mail bestellen bei fritz @ fairmuenchen.de

… und danach begleitet euch am 2. Mittwoch im Monat bis 24h lunaland.org mit Aktuellem zur Musik in den besten münchner Läden … außer, du hörst auf DAB+ oder im Internet die Wiederholung der Sendung, am Donnerstag wahrscheinlich um 6h morgens oder 15h nachmittags …

Alle Events findet Ihr auch auf der Website: extinctionrebellion.de/veranstaltungen/muenchen

und im März 2020 mit Sience for future?  Scientists 4 future

Die scientists4future.org werden per XR eingeladen, denn die Zusammenarbeit mit anderen Initiativen soll noch besser werden: Von Vorträgen bis zu Aktionen …

Das Sterben fühlbar und sichtbar machen … während alle andere weiter billig leben wollen … und allerlei Fragen, die dazu aufgeworfen wurden, nicht nur in Australien …

.. und die Ideen gehen weiter bis zu einer Bürgerversammlung, die endlich schneller reagiert als unsere bisherigen ReGierungen.

Social-Media-Kanäle

Um noch mehr über unsere Aktionen und Events zu erfahren, folgt uns am besten auf unseren Social-Media-Kanälen:

Du darfst mich gern verfolgen ...