Gepostet von Dominik Werner am 22. April 2014 um 2:37pm in Herz & Seele in Transition / innerer Wandel

Die Geschichte von Momo bietet viele Metaphern und Bilder für den inneren Wandel. Seit einiger Zeit entwickel ich interaktive Theaterformate die Transition Themen aufgreifen. Meine Arbeit ist dabei vor allem von dem Theater der Unterdrückten / Theatre for Living und der tiefenökologischen „Work that reconnects“ inspiriert.

Aktuell entwickeln wir ein größeres Theaterprojekt namens „Momo und die Postwachstumsgesellschaft“ u.a. auch für die degrowth Konferenz im Sept. in Leipzig.

Eine Veranstaltung dazu ist am 28.04. in Berlin – siehe hier: http://www.transition-initiativen.de/events/interaktiver-theaterabe…

Ich freue mich über weiteren Austausch zu solchen kreativ-kulturellen Formen für den inneren Wandel…

Dominik

Du darfst mich gern verfolgen ...