Organsisationsentwicklung mit Bildern zu unseren Werten

Wenn wir in Begriffen reden, sind wir uns oft schnell einig:
Wir sortieren sie in einer gemeinsam für wichtig gehaltenen Hierarchie und nicken diese ab.

Würde unser Bundestag aber auch danach handeln, hätte er längst die Bestechlichkeit der Abgeordneten für strafbar erklärt, statt sich jahrelang um die Anerkennung der UN- und EU-Regelungen zu drücken. Korruption und Käuflichkeit sind keine hohen Werte, bringen aber hohe Lobby-Einkünfte: Hohe Werte!

Bei der Kommunikation in Bildern und Szenen wird etwas deutlicher untersuchbar, was wir von Dingen und Verhältnissen halten und wie wir uns in Konfliktsituationen verhalten. Auch wenn es meisten ganz verschiedene persönliche Ansätze gibt, ist das Ergebnis im gesamten Publikum gut bewertbar.

Forumtheater für die Zukunft in drei Schritten:

Bilder der Un-Ordnung sind der Standard des Statuen- und Bildertheater,
die Veränderung und der Wunsch dahinter brauchen klare Kommunikation.

Die Utopie wirkt im Theater leicht etwas übertrieben und romantisch:
In der gemeinsamen Erforschung der Wünsche in den Figuren kommen wir an Ideale

Als nächstes erforschen wir die Motivationen, die in Bewegungen oder Anspannungen verborgen sind:
Die Lösungswünsche der spielenden Person und die eingebrachten Gedanken des Publikums mischen sich …

Als Testlauf können wir die Figuren den Gedanken folgen lassen: Zufriedenheit oder neue Aufgaben?

Zu erleben beim OE-Tag in Berlin, Workshop Forumtheater in der gemeinnützigen Organisationsentwicklung (Fachleute entdecken in den drei Schritten die Phasen der Zukunftswerkstatt nach Robert Jungk, grade 100. Geburtstag)

„Zukunft gestalten in postheroischen Zeiten.“

Die Zeiten, in denen einer sagt, wo es lang geht und alle marschieren los, sind tatsächlich längst vorbei. Und was kommt jetzt?

Wir starten ein Experiment. Wir wollen für einen Tag erlebbar machen, wie sich die postheroische Zukunft anfühlt und geben schwarmintelligenten Momenten einen Raum.

Wir sind selber gespannt, wo wir gemeinsam landen werden!

 

 

Du darfst mich gern verfolgen ... Also on: