die Georg-Elser-Initiative veranstaltet zum Gedenken der Ermordung von Georg Elser vor 70 Jahen im KZ Dachau:

bayernstolz

70 Jahre Ermordung von Georg Elser im KZ Dachau
70 Jahre Ende des Krieges in Europa
am Donnerstag, 9. April 2015

Vorläufiges Programm:
14 Uhr: Führung mit Pfarrer Björn Mensing durch die KZ-Gedenkstätte. Treffpunkt: vor dem Bunker.
15 Uhr: Ökumenischer Gedenkgottesdienst in der katholischen Klosterkirche Karmel Heilig Blut auf dem Gelände der KZ-Gedenkstätte mit Pfarrer Björn Mensing und den Schwestern vom Karmel

16 Uhr: Radltour von der KZ-Gedenkstätte zum Georg-Elser-Platz in München mit Soli Dachau (Wolfgang Moll) und der Elser-Initiative (Michael Sack). Treffpunkt: Elserzellen
18 Uhr: Begrüßung der Radler am Georg-Elser-Platz mit Reden und Musik
18:30 Uhr: Vorführung des neuen Elser-Films „Georg Elser – Es muß sein“
20 Uhr: offizielles Ende, politisch-geselliges Beisammensein

Du darfst mich gern verfolgen ...