Wohngemeinschaft als Ausweg?

Die Wohnungsnot in München betrifft nicht nur die 10.000 Wohnungslosen, die Angst für alle in den bisherigen Wohnverhältnissen steigt, so weit sie nicht in Eigentum und Genossenschaft sind.