6 Tage Aufführungen, Workshops und Präsentationen mit internationalen und nationalen Forumtheatergruppen und TheaterpädagogInnen erstmals in Österreich, erstmals in Europa!
eine einmalige Gelegenheit Forumtheater in seinen vielen Facetten, unterschiedlichen kulturellen Prägungen und vielfältigen Anwendungsformen kennenzulernen!

Workshops mit Julian Boal (Frankreich) „Forumtheater – die Basis“ und „Legislatives Theater“
Chen Alon & Nour (Israel & Palästina) „Forumtheater in akuten Konfliktsituationen“
Muriel Naessens (Frankreich) „Forumtheater als feministisches Empowerment“
Lisa Kolb-Mzalouet „Unsichtbares Theater“
Michael Thonhauser „Regenbogen der Wünsche und PolizistIn im Kopf“
Adrian Jackson „Die Kunst des Jokerns“
Elisha Koppensteiner „Clownerie und Forumtheater“

zahlreiche Aufführungen und Präsentationen
von Vormittag bis Abend mit Gruppen und TheaterpädagogInnen aus:
Brasilien, Indien, Singapur, Iran, Armenien, Israel und Palästina, Ägypten, Frankreich, England, Deutschland und Österreich

genaues Programm und Anmeldung unter:
www.weltforumtheaterfestival.at bei WFTF in Wien
oder per Mail an office@trans-act.at

bei Anmeldung bis 20.September gelten ermäßigte Preise!
Wir ersuchen um rasche Anmeldung!

Du darfst mich gern verfolgen ...

Seiten: 1 2