fairmuenchen

für eine Stadt im Wandel

Schlagwort

Siemens

Siemens-Lieferung für Bergbau in indigenen Territorien in Brasilien

Die illegale Brandrodung ist größtenteils menschengemacht. Großgrundbesitzer, Bergbau-Konzerne und Rinderzüchter reißen die Territorien indigener Gruppen gewaltsam an sich.

Gleichzeitig wird massiv Regenwald gerodet. Um 278% stieg die Fläche des gerodeten Waldes im Juli 2019 im Vergleich zum Vorjahr. Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro trägt eine große Mitverantwortung für diese Zerstörung von Umwelt und Weltklima.

Münchner Tage der Menschenrechte

TweetMenschenrechte sind in München noch keine Selbstverständlichkeit, außer in Sonntagsreden: Es gibt noch etwas zu tun … auch in der Justiz, die noch nicht so weit denken will, bis zum internationalen Waffenhandel, den unser Flughafen als Patron noch feiert, zur… Weiterlesen →

Siemens mit Mörderbanden?

TweetKorruption und Mafia Siemens, „die Bank mit angeschlossenem Elektroladen“ nannte es Einer, der die Machenschaften des Konzernes intern kannte, denn die Aufträge und die politischen Verbindungen werden nicht nur durch Wirtschaftsminister und Lobbyisten vermittelt. Vor Ort helfen bewaffnete Truppen, die… Weiterlesen →

© 2019 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑