fairmuenchen

für eine Stadt im Wandel

Schlagwort

Pazifismus

Frieden braucht neue Schärfe

TweetFriedensarbeit und Pazifismus wurde schon vor 100 Jahren als Bolschewisten, „Vaterlandsverräter“ und „gefährliche Idealisten“ abgetan, die sogar in die Psychiatrie gehörten. Die Pfarrer, deren Themen eigentlich um den Frieden kreisen sollten, ließen sich zum Waffen segnen einspannen, die Bischöfe wurden… Weiterlesen →

Bayrische SPD von Pazifismus bedroht!

TweetAm 7.Mai erinnert sich die Bayrische SPD an einen Ausgeschlossenen: Den Pazifismus: Kurt Eisner zum 150.Geburtstag im Senatssaal des Maximilianeums, Anmelde-Adresse unten: Die Zeiten werden immer skurriler: Revolutionäre Kommunisten dürfen direkt vor dem Landtag demonstrieren, wo eben noch USK und… Weiterlesen →

Ostermarsch mit Hintergrund: Marsch klingt auch blöd …

TweetDer Ostermarsch und der pazifistische Hintergrund: Friedensarbeit und Gewaltfreiheit seit gut 100 Jahren und die dumme Angst der Rüstungs-Bürger, hilflos zum Atomtod bereit? Als gäbe es keine Auswege, nur weil die Regenten vom Frieden reden? Palmsonntag 1919 Schon gleich nach… Weiterlesen →

© 2019 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑