für eine Stadt im Wandel

Schlagwort occupy

David Graeber: „Frei von Herrschaft“ auf www.lora924.de

TweetMi 9.9.2020 um 21h Gegensprechanlage zu unseren Fähigkeiten, uns selbst zu organisieren: Am Sonntag mittag auf www.lora924.de  und hier Nachzuhören Fragmente einer anarchistischen Anthropologie „Die Anthropologie steht auf Seiten des Anarchismus. Schließlich liefert das Fach unwiderlegbare Beweise dafür, dass viele der… Weiterlesen →

Sa 5.4. Assamblea am Sendlinger Tor #München 14-17h Echte Demokratie jetzt statt TTIP

TweetAm Sa 5 April findet eine Assamblea am Sendlinger Tor zwischen 14.00 und 17.00 statt. Ein Pavillon wird aufgestellt um Flyer und diverses Infomaterial zu verteilen. Das Thema sollte TTIP verbunden mit demokratischen Defiziten sein (unser Thema). Die Mitwirkung von… Weiterlesen →

Armut in Regensburg – Forumtheater nach Augusto Boal am 23.11.2012 um 19.30 Uhr

TweetArmut macht auch vor Regensburg nicht halt. Wirtschaftsboom auf der einen Seite, horrende Mieten und Niedriglöhne auf der anderen. Jährlich mehr Menschen, die Hilfe von Tafel und Strohhalm brauchen. Andernfalls müßten sie im reichen Regensburg hungern. Skandalöse Zustände, unwürdig und… Weiterlesen →

Klein, aber dicht gedrängt: Münchner Protestkalender für den Juni 2012: Occupy allerlei …

Tweet13. 6., Mi: Hofgarten: „Asamblea“ von Echte Demokratie jetzt! 20 Uhr www.echte-demokratie-jetzt-muenchen.de 14.6., Do bis Galeriestraße, vor Staatskanzlei: 16.6., Sa „Occupy Staatskanzlei“, Camp gegen die 3. Startbahn, Kulturprogramm und Zelte 18 Uhr ff. www.aufgemuckt.de Und dazwischen ? 21. 6., Do… Weiterlesen →

Global-Change-Kundgebung am Sa 15.10. ab 11 am Stachus: Panzerknacker …

TweetDie Global-Change-Kundgebung am Samstag 15.10. ist wegen des riesigen Interesses auf den Stachus umgemeldet worden! Sie soll den ganzen Tag dauern, von 11:00 bis 18:00 Uhr. Die Republikaner ziehen am selben Tag ab 10:30 vom Sendlinger Tor zum Marienplatz, um… Weiterlesen →

© 2020 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑