fairmuenchen

für eine Stadt im Wandel

Schlagwort

Kurt Eisner

Bewegungen: Rückwärts oder wo hin? English „On Neutrality“?

Tweetwährend in Berlin klammheimlich von der SPD die preußischen Symbole wieder errichtet werden (Kollonaden am Stadtschloss, die das Kaiser-Wilhelm-Denkmal umrahmten) wird in München die Machbarkeitstudie zum Wiederherstellung des König-Ludwig II-Denkmal auf der Cornelius-Brücke mit 120.000 Euro im Stadtrat beschlossen, obwohl… Weiterlesen →

die Tage wandern, die Nächte diskutieren …

TweetPlanung von gemeinschaftlichen Entwicklungstagen zu Themen der politischen Bildung Ein wunderbares freies Tagungshaus zwischen Augsburg und Ulm hat mich angeregt, dort ein paar gemeinsame Arbeits-Urlaubs-Verwöhntage zu organisieren, die unsere Bildungsarbeit auf solidere Fundamente stellen soll: Direkt an der Zusam, für… Weiterlesen →

Militaristen-Hetze von Thule-Gesellschaft bis AfD: Mi 16.3. NS-Dokuzentrum

TweetWas uns heute als AfD, Pedgida und seltsam gemischte hetzerische Internet-Gruppen zwischen Lügenpresse und Reichsbürgern, „besorgten Bürgern“ und schräg sozialisierten Migranten begegnet, hat tiefe Wurzeln in der militaristischen Propaganda vor 100 Jahren. Europäischer Krieg hatte Franz Marc den „ersten Weltkrieg“… Weiterlesen →

Kurt Eisner ermordet 21.2.1919 – Gedenken

Tweetam 21. Februar 2016 jährt sich die Ermordung Kurt Eisners zum 97. Mal. Kurt Eisner rief in der unblutigen Revolution vom 7. November 1918 den Freistaat Bayern aus und wurde zu dessen erstem Ministerpräsident ernannt. Damit wurde die marode Monarchie,… Weiterlesen →

„Wie erinnern?“ Weisse Rose bis Eisner

TweetWEISSE ROSE GEDÄCHTNISVORLESUNG AM 2. FEBRUAR 2016 MIT DEM GRÜNDUNGSDIREKTOR DES NS-DOKUMENTATIONSZENTRUMS MÜNCHEN PROF. DR.-ING. WINFRIED NERDINGER Vor 72 Jahren wurden die Geschwister Hans und Sophie Scholl, Mitglieder der Widerstandsgruppe „Weiße Rose“ und Studierende an der LMU, zusammen mit ihrem… Weiterlesen →

Sa 7. Nov Revolution in Bayern 16 h

TweetDer Jahrestag der Revolution lässt Das andere Bayern zurückschauen: Wie wurde der Republik-Werdung bisher öffentlich gedacht, wie gestalten es Gruppen der BürgerInnen? Am Sa 7. Nov ab 16 h im Kurt-Eisner-Raum des DGB München, ab ca 18 h Rundgang zu… Weiterlesen →

Philipp Loewenfeld Erinnerungen: SPD 1912-1918

TweetDer Münchner jüdische Rechtsanwalt Philipp Loewenfeld schrieb mit zwei weiteren Anwälten 1918 im Auftrag von Kurt Eisner die erste bayrische demokratische Verfassung. In seinen Erinnerungen beschreibt er sein Aufwachsen in München als Sohn eines Anwalts und „Honorar“-Professor: Damals konnte ein… Weiterlesen →

Gedenken an die Ermordung von Kurt Eisner Sa 21.2.15 ab 11 h Kranzniederlegung und Film 19 h im Kurt Eisner Verein

Tweetauch in diesem Jahr werden wir wieder eine Aktion zum Gedenken an die Ermordung Kurt Eisners machen.  Unser Plan für diesen Tag sieht wie folgt aus: 11 Uhr:                Kranzniederlegung in der Kardinal-Faulhaber-Straße an der Stelle, wo Kurt Eisner 1919… Weiterlesen →

Kunstförderpreis -Der kommende Aufstand- Preisverleihung 7.11. 15h-19.30h- in der Halle 6, München

TweetKurt Eisner Kulturstiftung www.kurt-eisner-kulturstiftung.de Kunstförderpreis 2013 „Der kommende Aufstand“ Preisverleihung mit Präsentation und Workshop7. November 2013 in der Halle 6, München und Call for Sounds von Preisträger Ultra-red „Wie klingt das Zusammenleben in der Stadt?“ bis 31. Oktober die Kurt Eisner Kulturstiftung erinnert als… Weiterlesen →

© 2018 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑