für eine Stadt im Wandel

Schlagwort Gasteig

Revolutions-Ausstellung im Gasteig bis 30.5.

München war die erste deutsche Landeshauptstadt, in der im November 1918 Revolutionäre die Monarchie stürzten. Und die letzte, in der im Mai 1919 die Rätebewegung niedergeschlagen wurde.

Die dazwischen liegenden Monate waren angefüllt mit turbulenten, teilweise kuriosen und am Ende ausgesprochen gewalttätigen Ereignissen.

Geschlossene Staaten von Europa 29.10. 19.30 Gasteig München

TweetGeschlossene Staaten von Europa. Wie ein Kontinent seine Grenzen dicht macht, um nicht helfen zu müssen Podiumsdiskussion am 29. Oktober um 19:30 Uhr in der BlackBox, Gasteig Kriegsschiffe im Mittelmeer, NATO-Stacheldraht und unüberwindbare Zäune waren nur der Anfang. Inzwischen scheint… Weiterlesen →

Arbeiterbewegung und Erster Weltkrieg Gasteig München 2.9.

Tweet Zur Wiedereröffnung der Ausstellung „Arbeiterbewegung und  Erster Weltkrieg“ im Gasteig, 02.09.2015, Rosenheimerstr. 5, gibt es eine Eröffnungsführung am 02.09. 2015, 16.00 Uhr, Gasteig, 1. Stock Weitere Führungen folgen am am Mittwoch, den 9. September, 17.00 Uhr (Prof. Eiber) und… Weiterlesen →

Die Opfer des #NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen Ausstellung Mo, 15.12.14 – Fr, 23.1.15 Stadtbibliothek Gasteig München

TweetIm Rahmen der Reihe »Kunst, Kultur, Respekt« setzt sich die Ausstellung mit den Verbrechen des Nationalsozialistischen Untergrundes in den Jahren 2000 bis 2011 sowie der gesellschaftlichen Aufarbeitung nach der Entdeckung des NSU im November 2011 auseinander. Jedem der zehn Mordopfer ist dabei eine… Weiterlesen →

© 2020 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑