fairmuenchen

für eine Stadt im Wandel

Seite 3 von 59

Abschied von Wolf-Dieter Krämer

Der Schriftsteller Wolf-Dieter Krämer war eine der treibenden Kräfte zu einem angemessenen Gedenken der Revolution und Rätezeit 1918/19 in München, Dachau und Karlsfeld. Im Sprecherrat des plenumR wirkte er mit seinem immensen Fachwissen zu Literatur und Personen der damaligen Zeit,… Weiterlesen →

Anarchie und Freie Liebe im Radio: Mi 9. Mai 2018 um 21h

Anarchie und Freie Liebe sind das Gegenteil der aktuellen Ordnungs-Politik: Schon vor 100 und 150 Jahren hatten die Pioniere der Auswanderung und der Gesellschafts-Veränderung, der Demokratie und des wirklichen Sozialismus genaue Vorstellungen entwickelt und daran geforscht, wie Gemeinschaft gelingen kann…. Weiterlesen →

Gegensprechanlage zu Ungarn, Friedensarbeit, Zukunftswerkstätten

Friedensarbeit ist eine der alten Grundlagen der Zukunftswerkstatt nach Robert Jungk, die immer auf demokratische Mitwirkung von unten ausgelegt ist. Nach den Verwüstungen der Gehirne durch Konsum „von oben“ von der Schule bis zur Fernseh-Bahre ist die Selbst-Wirksamkeit der Teilnehmenden… Weiterlesen →

Neues von Früher – Dorfgeschichten und widerspenstige Musik

Früher war alles Anders? Ja, schon, aber wie? Erzähl mal, aber bitte mit Musik: Im Rahmen der KULTURTAGE SCHWANTHALERHÖHE  2018 laden wir herzlich ein nach München, Wirtshaus am Bavariapark, Theresienhöhe 15, 80339 München   Wegen Erkrankung abgesagt … Sie sehen und hören die… Weiterlesen →

Rassismus in München: Hochschule …

Rassismus ist in Deutschland nicht erst seit den aktuellen Fluchtbewegungen ein gesamtgesellschaftliches Problem. Vielmehr verdeutlichen aktuelle Studien, dass rassistische Einstellungen und Abwertungen gegenüber bestimmter Menschengruppen zunehmen. Darüber hinaus machen der wissenschaftliche Diskurs und die Praxiserfahrungen unterschiedlicher Disziplinen deutlich, dass Rassismus… Weiterlesen →

Bayern verrückt geworden?

Andere Bundesländer hatten schon länger ein Gesetz für den Umgang mit psychisch Kranken, aber Bayern hatte sich geziert – bleibt verrückt – … und nun – aber am Besten selber die Quellen studieren: Die Aufklärung, wie psychische Krankheiten sind und… Weiterlesen →

UNSER ? Krieg in Syrien?

Der Krieg ist uns zur Gewohnheit geworden. Weit weg. Syrien liegt auf Öl. Unsere Autos brauchen es? Wir haben nichts davon gewusst. Wir lassen uns regieren. DEMONSTRATION Samstag, den 21. April, 14 Uhr Marienplatz Gegen die Aggression der NATO-Staaten in… Weiterlesen →

Aufrüstung wie vor 100 Jahren: Begeisterung!

„Solidarität“ Die deutsche Leitkultur schlägt zu“ am Freitag, 13.4. um 18 h im DGB-Haus. Es sprechen: Dirk Asche Anwalt der Kanzlei Wächtler und Kollegen zum bayerischen Polizeiaufgabengesetz (PAG) Anna Busl, Anwältin, zum Polizeischutzparagraph § 114 StGB, der bereits massiv gegen… Weiterlesen →

Abschied von Facebook

du kannst auf Facebook gerne noch ein paar schöne Frühlingsblumen hinterlassen, oder gelegentlich einen Veranstaltungs-Hinweis, aber mich findest du dort selten: Die Daten-Krake hat unsere Kontakte so eingeschränkt, dass wir so wie so nur ein paar Leute mitbekommen, unsere Blase…. Weiterlesen →

Ostermarsch draussen und drinnen und Sarah Sonja Lerch

„Abrüsten statt aufrüsten – Atomwaffen abschaffen – Rüstungsexporte stoppen“, das sind die zentralen Forderungen bei Ostermarsch und Friedensaktionen, die am kommenden Wochenende in rund 100 Städten der Bundesrepublik stattfinden. In München 31.3. und 2.4.2018. Gründonnerstag 100. Todestag Sarah Sonja Lerch… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2018 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑