fairmuenchen

für eine Stadt im Wandel

Seite 2 von 60

Seenotrettung: Ab jetzt sterben alle für Seehofer

Die letzten Christen treten aus der CSU aus, weil die unmenschliche Asyl-Politik mit symbolischen Söder-Kreuzerln und der neuen rechten Allianz der Seehofer-Politik die Menschenrechte verletzt. Europa braucht nicht nur nette Mittelstands-Fahnderln der „guten Europäer“… es braucht auch ehrliche Politik der… Weiterlesen →

Menschenrechte bindend – für wen?

Menschenrechte müssen durchsetzbar sein! Warum die UNO einen Pakt zu Menschenrechtspflichten für Unternehmen und Konzerne anstrebt, aber Deutschland und die EU ihn blockieren Samstag, 14.7. Netzwerk-Treffen 14.30-18h des Nord-Sued-Forum im EineWeltHaus – Montag, 16. Juli 2018 um 19:00 Uhr im… Weiterlesen →

Tag X

Tag X: Mittwoch den, 11.07.2018 geht es um 8 Uhr morgens mit unserer Kundgebung vor dem Gericht in München, Nymphenburgerstraße 16 los. Unser ganztägiges Bühnenprogramm (welches unabhhänig vom Ausgang des Prozesses stattfindet) beginnen wir mit dem Gedenken an die 10… Weiterlesen →

Max 1. als schreckliches Vorbild

Maximilian der 1. von Bayern war einer der schlimmsten katholischen Hetzer im 30jährigen Krieg. Ihre katholische Majestät Maximilian I. (Bayern) – Wikipedia  (* 1573 in München; † 1651 in Ingolstadt) de.wikipedia.org/wiki/Maximilian_I._(Bayern) Maximilian war der Sohn von Herzog Wilhelm V. von Bayern… Weiterlesen →

Abschiebung nach Afghanistan

Entgegen des Protestes vieler Organisationen und Einzelpersonen, wurde gestern erneut ein Abschiebeflug nach Afghanistan durchgeführt. Nachdem die Einschränkungen der Abschiebungen auf Straftäter, „Gefährder“ und „Identitätstäuscher“ aufgehoben wurden, wird nun offensichtlich ein Versuch unternommen, ohne Rücksicht auf Verluste abzuschieben. Dies ist, wie… Weiterlesen →

Wie Lateinamerika tickt

Nicht nur ein lateinamerikanischer Papst will verstanden werden, wie wird die kritische Theorie, der Marxismus dort weiter entwickelt und gelebt? Was wurde aus den Befreiungsbewegungen? Freitag, 29.6.2018       18 Uhr    im EineWeltHaus Wie Lateinamerika tickt. Talk auf der Terrasse zum… Weiterlesen →

Impressionen einer „deutschen Leitkultur“ mit Projekten von Günter Wangerin

im Rahmen der Kunst- und Kulturtage im Westend laden wir zu einer Reihe von Veranstaltungen ein: Impressionen einer „deutschen Leitkultur“ Ausstellung mit Projekten von Günter Wangerin 30. Juni – 21. Juli 2018: Ausstellungseröffnung: Samstag, den 30. Juni 16:00 Uhr im… Weiterlesen →

massenhaft Medien machen

Lasst uns massenhaft Medien anstatt Massenmedien schaffen Posted: 17 Jun 2018 06:14 AM PDT auf Pressenza Aphorismus „Wenn sie Massenmedien haben, werden wir massenhaft Medien schaffen.“ „Wenn sie Waffen tragen, werden wir uns mit Kameras bewaffnen.“ „Wenn sie Banken haben,… Weiterlesen →

Menschenrechte in München?

Wir haben letzte Woche beim Sommerfest zur Wiedereröffnung des www.einewelthaus.de einen Menschenrechte-Baum gepflanzt, den das www.nordsuedforum.de mit einem Granitstein und dem 1. Artikel  auf einer Tafel vorbereitet hat, Spenden dazu sind noch dringend nötig: Das Eine Welt Haus und das… Weiterlesen →

Alpha Deus: Der Autor Wolfgang Goede im Radio-Gespräch Mi 13.6.18 ab 21h

Mit künstlicher Intelligenz zum Frieden? Zwei Themen beschäftigen uns in diesen Tagen: die künstliche Intelligenz und der Friede. Zum einen müssen wir erleben, wie Computer uns immer mehr fernsteuern und unsere Daten missbrauchen; zum anderen war der Weltfriede lange nicht… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2018 fairmuenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑